Mass Effect Andromeda – Hinweise deuten auf Release im März hin

Dass „Mass Effect Andromeda“ erst im nächsten Jahr auf den Markt kommen wird, ist kein großes Geheimnis. Doch wann genau soll der Release erfolgen? Neue Hinweise deuten auf März hin. Offiziell ist bisher aber nichts.

mass_effect_andromeda_artwork

Separate Artworks, Guides oder ähnliche Bücher zu Videospielen gibt es immer wieder und sind für die Spieler daher normal. Auch das kommende „Mass Effect Andromeda“ wird über ein offizielles Artwork verfügen, das laut dem Produkteintrag von Amazon am 21. März 2017 erscheinen wird. Das Interessante hieran: Laut dem Eintrag plane man eine zeitgleiche Veröffentlichung mit dem Videospiel. Folglich liegt die Vermutung nah, dass „Mass Effect Andromeda“ zumindest im März des kommenden Jahres in den Handel gelangen wird. Eine offizielle Stellungnahme seitens der Verantwortlichen steht bisher aber aus.

Erst Anfang September wurde bekannt, dass die Bildwiederholungsrate auf allen PlayStation 4 Modellen bei 30fps liegen wird. Die überschüssige Power der PlayStation 4 Pro werde demnach in die höhere Auflösung und vielfältigeren grafischen Details fließen. Ob es sonst noch weitere Unterschiede geben wird, ist noch nicht bekannt. Laut Sony soll die Spielerfahrung bei allen kommenden Titeln aber auf allen Modellen, abgesehen von der grafischen Qualität, gleich sein.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...