Little Orbit kündigt Kung Fu Panda: Showdown der Legenden an

Ein Aufruf an alle Kung-Fu-Könner, Panda-Krieger und Nudel-Kenner schallt durch das Land! Little Orbit, ein weltweit agierender Spiele-Publisher, hat heute angekündigt, dass im kommenden Kung Fu Panda: Showdown der Legenden die ultimative Kung-Fu-Herausforderung auf den liebenswerten Martial-Arts-Panda Po, seine Freunde, sowie die aus den Filmen bekannten Fieslinge, wartet. Die Fans der Filme haben diesen Herbst die Chance, die volle Ladung Kung-Fu-Action auf PlayStation ®4, Xbox One, PlayStation® 3, Xbox 360, Nintendo Wii U™, Nintendo 3DS™ und PC via STEAM® zu erleben. In Deutschland übernimmt der Publisher BANDAI NAMCO Entertainment Germany GmbH den Vertrieb.Little Orbit kündigt Kung Fu Panda

 

Kung Fu Panda: Showdown der Legenden verfügt über ein weitreichendes Angebot von Spielmodi für Gruppenspieler und Einzelkämpfer. Die Einzelspieler-Modi umfassen das „Turnier der Legenden“ sowie einen Übungs- und Tutorial-Modus. Die Mehrspieler-Modi setzen sich aus dem klassischen Versus-Modus (1vs1), einem Team-Modus, sowie einen Tag-Team-Modus zusammen.  Alle Mehrspieler-Modi sind sowohl lokal als auch online spielbar.

 

Das bereits im letzten Jahr von Little Orbit übernommene Studio Vicious Cycle konnte in der Vergangenheit bereits mit seinen Videospielumsetzungen zu den beliebten Animationsfilmen Madagascar und Turbo überzeugen.

 

Weitere Informationen zu dieser Veröffentlichung finden Sie beim offiziellen Twitter-Account von Little Orbit sowie auf der offiziellen Little Orbit Homepage. Für weitere Informationen zu BANDAI NAMCO Entertainment besuchen Sie bitte die offizielle Webseite von BANDAI NAMCO Entertainment Europe unter www.bandainamcoent.eu

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Little Orbit kündigt Kung Fu Panda: Showdown der Legenden an”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...