INSIDE – Verstörendes Meisterwerk im Test (Review)

Das neueste Abenteuer der „Limbo“-Macher erschien am 23. August 2016 endlich für die PlayStation 4 und hört auf den Namen „INSIDE“. Die Indie-Spieleentwickler von Playdead präsentieren im neuen Titel ein sehr düsteres und bedrückendes Adventure-Spiel ,  ob „INSIDE“ aber auch überzeugen kann? Wir testen den aktuellen Adventure -Titel für euch und somit herzlichen Willkommen zur der Review von „INSIDE“.

INSIDE PS4 Screenshots (1)

Story:

Am Anfang finden wir uns in einem sehr düsteren Wald wieder und sind auf der Flucht vor Menschen mit Hunden und eigenartigen Maschinen. Wir bannen uns einen Weg durch Felder, Dächer und Industriegebäuden und sind immer auf der Flucht. Das skurrile Abenteuer-Spiel „INSIDE“ wirft uns am Anfang der Geschichte sehr viele Fragen auf, weil es ohne eine diverse Vorgeschichte daher kommt und uns in eine düstere Welt wirft. Ungefähr in der Mitte der Geschichte wird aber alles klar und die Ereignisse spitzen sich dermaßen zu, dass das Ende eine komplett sehr überraschende Wendung ohne Vorwarnung für euch bereit hält. Macht euch auf etwas gefasst, denn hier zeigt das Spiel sein ganzes Potenzial und bietet somit ein nicht vorhersehbares Spielerlebnis. Die Geschichte bietet also alles was man sich nur vorstellen kann und ohne ein Wort zu verlieren. Im Punkt „Story“ kann der Titel also schon mal voll und ganz überzeugen, obwohl die Story leider nur knappe zwei bis drei Stunden lang ist.

INSIDE PS4 Screenshots (9)

Grafik:

Das neue Adventure-Spiel von Playdead, bietet eine wunderschöne und gleichzeitig düstere Atmosphäre. Die 2D-Sidescroller Grafik stört da keineswegs, denn hier präsentiert sich das Spiel mit seinem eigenen Look und zeigt sich auch von seiner schönsten Seite. Die Wassereffekte zum Beispiel wurden sehr gut getroffen, wie auch die Umgebungsgrafik und die sehr guten Lichteffekte. Obwohl „INSIDE“ nur ein 2D-Sidescroller mit Rätsel-Elementen ist, sieht die Grafik trotzdem sehr anspruchsvoll aus und kann somit auch im Punkt „Grafik“ voll und ganz überzeugen. Hier haben sich die Indie-Spieleentwickler von Playdead wirklich Mühe gegeben und einen sehr schönen eigenen Stil entwickelt.

 INSIDE PS4 Screenshots (3)

Gameplay:

Die Gameplaymechanik bietet zwar im ersten Abschnitt des Spiels nicht wirklich etwas besonderes, denn hier und da müssen wir einige Rätsel lösen oder Kisten verschieben. Im zweiten Abschnitt des Spiels bis hin zum Ende, wird es dafür aber schon ein bisschen anders. Des Weiteren gibt es verschiedene Gegenstände einzusammeln oder auch versteckte Räume zu erkunden. Als 2D-Sidescroller mit Rätsel-Elementen, kann der Titel also auch mit seiner einfach gehalten Gameplaymechanik sehr gut überzeugen.

 INSIDE PS4 Screenshots (2)

Sound:

Der Sound wurde ziemlich düster gehalten, weil generell das Spiel ohne Hintergrundmusik daher kommt und nur diverse Nebengeräusche wie Vogelgezwitscher oder Bewegungsgeräusche vorhanden sind. Da bekanntlicherweise weniger manchmal mehr ist, bekommt der Titel auch nur mit wenigen Soundelementen so eine düstere Atmosphäre. Hier bei also punktet der Titel auch wiederrum mit seinem ganzen Potenzial.

 INSIDE PS4 Screenshots (6)

Fazit:

Die „Limbo“-Macher von Playdead präsentieren in Ihrem neuen Titel ein sehr düsteres und bedrückendes Adventure-Spiel und das im wahrsten Sinne des Wortes. Kein Spiel kann so gut ohne Worte eine Geschichte erzählen wie der neue Titel der Indie-Spieleentwickler. Das Abenteuer-Spiel „INSIDE“ kann in fast allen Punkten voll und ganz überzeugen. Denn auch wenn die Spielmechanik sehr simpel ist und es keine Hintergrundmusik gibt, stört das dem Spielspaß keineswegs. Leider hapert es dem Spiel ein wenig am Umfang, da die Story schon in knappen zwei bis drei Stunden beendet ist, ist das für einen Preis von 19,99€ generell viel zu wenig. Davon aber mal abgesehen bietet der Titel anhand der Geschichte und der Atmosphäre alles, was man sich vorstellen könnte. Wer also auf ein düsteres Abenteuer-Spiel steht von den Machern von „LIMBO“, der sollte sich „INSIDE“ nicht entgehen lassen und eintauchen in ein fantastisches Abenteuer. Also wer mit LIMBO seine Freude hatte, wird hier auf keinen Fall enttäuscht werden.

 Wertungskasten INSIDE Review

Features:

– 2D-Sidescroller

– Rätsel-Elemente

– Eine sehr ergreifende Geschichte

– Versteckte Räume und Gegenstände

 

INSIDE – Launch Trailer

 

Allgemeine Daten:

Das Abenteuer-Spiel „INSIDE“ erschien endlich am 23. August 2016 für die PlayStation 4. Aktuell ist der neue Titel der „LIMBO“ -Macher erhältlich auch für die Xbox One und für den PC vie Steam. Der Titel ist erhältlich im PlayStation Store, wie auch im Xbox Games Store oder auf Steam, für einen Preis von 19,99€. Der Titel ist des Weiteren nur Digital erhältlich und wird es aktuell nicht als Retail-Version geben.

Produktbeschreibung:

“ Gejagt und alleine wird ein Junge immer tiefer in ein dunkles Projekt hineingezogen.“

Inside Logo PNG

Weiterführende Links:

Twitter: https://twitter.com/Playdead

Facebook: https://www.facebook.com/playdeadstudios/

Youtube: https://www.youtube.com/user/PlaydeadGames

Website: http://www.playdead.com/

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...