Immortal Unchained: Neues Action – Spiel vorgestellt

Im kommenden Jahr soll mit “Immortal Unchained” ein düsteres Shooter – Rollenspiel erscheinen. Ein erster Trailer gibt euch einen Eindruck davon. Offensichtlich lässt sich das Videospiel von der “Dark Souls” – Reihe inspirieren.

Pünktlich zur Gamescom haben die Entwickler von Toadman Interactive mit “Immortal Unchained” ihr neues düsteres Werk vorgestellt. Es soll für PC und Konsolen erscheinen. Nach eigenen Angaben haben sich die Entwickler von der “Dark Souls” – Reihe anregen lassen. Das neue Abenteuer kann somit als eine Mischung aus Third – Person – Shooter und Action – Rollenspiel betrachtet werden.

Erwartungsgemäß soll “Immortal Unchained” mit einem ansprechend hohen Schwierigkeitsgrad aufwarten. Dieser soll euch als Spieler alles abverlangen. Die Handlung spielt in einer Fantasy – Welt, welche von einem kosmischen Ereignis aus dem Gleichgewicht gebracht wurde. Ihr begebt euch in die Rolle einer lebenden Waffe. Ursprünglich wurde sie dazu erschaffen, der Katastrophe Einhalt zu gebieten.

Zunächst jedoch startet ihr ohne jegliche Erinnerung in das Abenteuer. Eure Aufgabe wird es zunächst sein, euren Helden stetig weiter zu entwickeln. Immer mehr soll sich schließlich die Geschichte aufdecken lassen. Für die Storyarbeit sind zum einen Anne Toole zuständig (“The Witcher”) und zum anderen Adrian Vershinin (“Killzone Shadow Fall” , “Battlefield 1”).

Ein erster Trailer sowie einige Screenshots sollen euch einen ersten Eindruck von dem düsteren Abenteuer verschaffen. “Immortal Unchained” soll bereits 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Weitere Details, die veröffentlicht werden, sind in naher Zukunft zu erwarten.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...