Horizon Zero Dawn – Neue Details zur Spielwelt

Obwohl sich derzeit alles um die PlayStation 4 Pro dreht, werden nach wie vor auch kommende Videospiele thematisiert. Aus diesem Grund gibt es im offiziellen PlayStation Blog auch neue Details zur Spielwelt von “Horizon Zero Dawn”.

horizon-zero-dawn-ps4-3

Laut Sony Interactive Entertainment und Guerrilla Games werden zwei Gesellschaften um die Kontrolle einer Landschaft kämpfen, die abwechslungsreich gestaltet sein wird. Die Spieler dürfen sich über schneebedeckte Berge, grüne Täler, Wälder und scheinbar auch über endlose Wüsten freuen. Zudem trifft man überall uralte Ruinen an, die ein stummes, gespenstisches Zeugnis von einer längst vergangenen fernen Zukunft ablegen.

Von der Spielwelt profitieren, wird der Spieler vor allem bei der Jagd. Man kann sich im hohen Gras verstecken, Felskuppen nutzen, um sich einen Überblick über die Landschaft zu verschaffen und in Schluchten kann man den mechanischen Kreaturen eine Falle stellen.

Eigenwerbung: PS4Info gibt es auch als kostenlose App für iOS und Android!

Nach aktuellen Plänen wird „Horizon Zero Dawn“ am 27. Februar 2017 exklusiv für die PlayStation 4 auf den Markt kommen und unter anderem eine vielfältige Spielwelt samt Flora und Fauna bieten. Wie man während der E3 2016 verraten hat, werden die Spieler die einzelnen Tiere jagen können. Die daraus resultierenden Ressourcen werden dann entweder als Nahrung oder als Material für das Crafting genutzt. Bisher war hierbei die Rede von Fischen, Gänsen und Wildschweinen.

 



Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Horizon Zero Dawn – Neue Details zur Spielwelt”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...