God of War – Entwickler nennen voraussichtliche Spielzeit

Im Rahmen der PlayStation Experience 2017 in Anaheim hat der Creative Director von Sony Santa Monica Studio verraten, auf wie viele Spielstunden sich man beim kommenden “God of War” einstellen kann.

God of War

Laut den Aussagen von Cory Barlog soll uns der Titel 25 bis 35 Stunden fesseln. Diese Spanne sei bei intensiven Tests ermittelt worden und demnach recht genau. Darüber hinaus scheint die Entwicklung von “God of War” weiter vorangeschritten zu sein, sodass mit keiner Verschiebung zu rechnen ist. Bedauerlicherweise nannte man bislang keinen konkreten Termin für die Veröffentlichung. Doch die PlayStation Experiemce hat gerade erst begonnen und mit ein bisschen Glück verrät man uns noch das lang ersehnte Datum. Wir bleiben dran und melden uns, sobald wir mehr wissen.

Kleiner Tipp aus der Redaktion: PlayStationInfo gibt es auch als kostenlose App für Android!

Sowohl im PlayStation Store von Nordamerika als auch von Chile war vor einigen Tagen der 22. März 2018 als Releasetermin für “God of War” gelistet. Zwar hat man das Datum wieder entfernt und eine offizielle Bestätigung liegt nicht vor, dennoch scheint es plausibel zu sein. Doch wie bereits gesagt, bisher ist nichts offiziell. Wenn ihr mehr über die PlayStation Experience erfahren wollt, dann klickt einfach hier. Wir leiden euch direkt zu einer Übersicht weiter.

 

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “God of War – Entwickler nennen voraussichtliche Spielzeit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...