FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn – Mehr als 1,5 Millionen Registrierungen erreicht

Square Enix freut sich bekanntzugeben, dass FINAL FANTASY® XIV: A Realm Reborn die Anzahl von weltweit 1,5 Millionen registrierten Spielern innerhalb von zwei Monaten seit dem Start überschritten hat. FINAL FANTASY XIV: A REALM REBORNIn diesem Zusammenhang kündigte Square Enix außerdem an, dass das Beta-Programm für die PlayStation 4 am 22. Februar 2014 beginnen wird.  Ein erstes Content-Update (Patch 2.1) mit wichtigen Features, wie einer Arena für Kämpfe von Spielern gegen Spieler (PvP), neue Dungeons, Häuser für Spieler und vielem mehr, ist für den späten Dezember geplant.  Aktuell können Spieler ihre Charaktere nun außerdem über den ab dieser Woche verfügbaren Weltentransferdienst auf eine neue Welt übertragen. Einzelheiten dazu sind hier erhältlich. Und noch bis zum 1. November feiert Eorzea den Halloween-Event „Allerschutzheiligen“, bei dem die Straßen geschmückt werden und die Bewohner sich mit ausgefallenen Kostümen verkleiden können.   FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn ist erhältlich für PlayStation®3 und Windows PC. Eine kostenlose 30-tägige Probespielzeit ist bei allen neuen Konten enthalten und die monatlichen Gebühren beginnen bei 10,99 EUR.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...