FIFA 13 – Liste der Neuerungen und Veränderungen

Eine Liste der verschiedenen Neuerungen und Veränderungen im neuen FIFA wurde von Electronic Arts veröffentlicht. Die Liste bezieht sich auf den Karriere-Modus und ist sehr umfangreicht, was die Neuerungen betrifft. Hier habt ihr die Liste der Neuerungen und Veränderungen:

Internationales Management:

  • Sobald euer Ruf steigt, könnt ihr internationale Teams neben eurem normalen Team managen.
  • Euer Auftreten als Manager bestimmt dabei, welche Mannschaften euch angeboten werden.
  • Auch eure Nationalität und die Liga, in der ihr spielt, wird für die internationalen Mannschaften ausschlaggebend sein.
  • Monate bevor ihr ein Angebot bekommt, könnt ihr in der Zeitung verschiedene Gerüchte lesen.
  • Internationale Wettbewerbe werden zeitgleich zu den Spielen stattfinden, an denen eure normale Mannschaft teilnimmt.
  • Das Internationale Management hat ein eigenes Hub, sodass eure Mannschaften separat einsehbar sind.

Live Score Updates:

  • Während eures Karrieremodus’ nehmen auch andere Mannschaften an Spielen teil, die Ergebnisse werden euch direkt von den Stimmen von Alan Mcinally und Geoff Shreeves angesagt.
  • Das Update beinhaltet Rote Karten, Tore und sträfliche Vorfälle (Fouls, Strafstöße…).
  • Ihr könnt selbst bestimmen, welche Spiele ihr via Audiokommentar mitverfolgen wollt.

Spielergeschichten:

  • Die Interaktionen mit den Spielern sind von den Entscheidungen abhängig, die ihr als Manager tätigt.
  • Die Spielergeschichten (engl. Player Stories) können über Monate anhalten, wenn ihr schlechte Resultate einfahrt oder einen wichtigen Spieler verkauft oder kauft.
  • Besondere Spielergeschichten können ebenfalls auftreten, wenn ihr ein Internationales Team managt, sodass ihr auf beide Mannschaften achten solltet.
  • Fans werden Geschichten über die Team Performance veröffentlichen.

Ihr seid der Spieler:

  • Wenn ihr euch einen Spieler ausgesucht habt, erhaltet ihr vom Manager saisonale Ziele, diese Ziele sind von eurer Position im Spiel abhängig.
  • Neben den saisonalen Zielen erhält man alle vier Spiele die Möglichkeit, weitere Ziele zu erhalten.
  • Wenn ihr unglücklich seid, habt ihr nun die Option, einen Transfer zu vollziehen und mehr Erfahrungen in einen Match zu sammeln.
  • Falls ihr in einem guten Club mit niedriger Platzierung spielt, könnt ihr nicht gleich als Spieler starten, ihr müsst zunächst Erfahrungen sammeln.
  • Wenn ihr müde seid oder schlecht spielt, kann euch der Manager austauschen.

Endergebnisse:

  • Nach jedem Spiel im Karrieremodus werden die Ergebnisse per Audiokommentar bekannt gegeben.
  • Die Updates der Ligen könnt ihr verschiedenen Tabellen entnehmen.
  • Wenn der Audiokommentar läuft, könnt ihr das Menü der Karrieremodus’ durchstöbern und mit der nächsten Woche beginnen.

Managerbüro:

  • Ihr könnt nun verschiedene Jobs annehmen und so auch verschiedene Clubs in unterschiedlichen Positionen managen.
  • Euer Manager erscheint am Anfang des Karrieremodus.

 

Transferverträge:

  • Das Transfersystem wurde für FIFA 13 komplett umgeändert.
  • Nun könnt ihr Spielern ein Angebot unterbreiten und das mit Geld untermauern oder Handel mit der CPU betreiben.
  • Auch könnt ihr den Spielern ein festes Gehalt anbieten, sodass sie bis zum Ende der Saison bei euch bleiben.
  • Ebenfalls könnt ihr jetzt mit der CPU verhandeln, sodass ihr beispielsweise mehr Geld für einen Spieler erhaltet.
  • Ihr erhaltet nun Hinweise von eurem Chief Executive, wie ihr eure Mannschaft am besten motivieren könntet.
  • Wenn ihr einen Vertrag anbietet, könnt ihr auch die Rolle des Spielers festlegen, also beispielsweise Zukünftiger Star oder dergleichen, sodass der Spieler einen höheren Anreiz findet, bei euch zu spielen.
  • Mithilfe einer Anfrage könnt ihr herausfinden, welche Spieler derzeit an einem Wechsel interessiert sind.
  • Auch könnt ihr verschiedenen Spielern direkt ein Angebot machen, wenn ihr den linken Stick drückt.

Wichtige Neuigkeiten:

  • Die Sky Sports wurde mit einem neuen Layout besser in das System integriert.

Veränderung der Spieler:

  • Ihr habt nun die Möglichkeit, das Auftreten eurer Spieler im Karrieremodus komplett zu überarbeiten.

Das Interface:

  • Während des Spiels könnt ihr nun auch Artikel aus den Medien lesen.
  • Wenn ihr das erste Mal im Karrieremodus seid, erhaltet ihr ein Tutorial, das euch die verschiedenen Funktionen im Menü erläutert.

FIFA 13 erscheint am 27. September für die PS3.

 

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “FIFA 13 – Liste der Neuerungen und Veränderungen”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...