FIFA 13 – EA sieht in Konami weiterhin große Konkurrenz

Mittlerweile ist es Tradition, dass jedes Jahr im Herbst die beiden größten Fußballsimulation FIFA und Pro Evolution Soccer den Kampf um die Krone im Genre neu beginnen. David Rutter äußerte sich jetzt zum Konkurrenzkampf in diesem Jahr und sieht Konami weiterhin als großen Kontrahenten an.

In den letzten Jahren war es fast immer FIFA, das dem Konkurrenten von Konami deutlich überlegen war. Während es zuvor meist die vielen Lizenzen waren, die die FIFA Reihe auszeichneten, konnte Electronic Arts Pro Evolution Soccer ab FIFA 10 auch im Bereich Gameplay überholen. Viele sind der Meinung, die Reihe von Konami hat ihre besten Zeiten hinter sich und FIFA hat nun keinen derart großen Konkurrenzdruck mehr. Rutter befürchtet jedoch ein Comeback von Konami und Pro Evolution Soccer in diesem Jahr. Für FIFA 13 sieht er allerdings Vorteile im Standort Kanada, wo man weniger fußballbegeistert und damit etwas weiter weg von dem Trubel um die Reihe ist.

FIFA 13 hat bisher noch keinen Releasetermin, möglicherweise ändert sich das zur E3 im Juni.

 

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...