Fallout 4 – Update 1.5 ab sofort für PC verfügbar, PS4 folgt in Kürze

Auf dem PC testen die Entwickler von Bethesda nun das neueste Update 1.5 für das postapokalyptische Abenteuer „Fallout 4“. Läuft diese Phase problemlos über die Bühne, wird das neue Update in Kürze auch für die Konsolen veröffentlicht werden.

fallout-4-bild-24 2016

Neben der Unterstützung des kommenden Add-ons Far Harbor und zusätzlichen Gameplay-Optimierungen beinhaltet das als Beta auf Steam verfügbare Update 1.5 den überarbeiteten Überlebensmodus, der mit der Vollversion des Updates auch endlich seinen Weg auf die PlayStation 4 finden wird, wie die Entwickler in einem Blogpost betonen. Die neue Schwierigkeitsstufe wird eine deutlich größere Herausforderung darstellen, da es weder Schnellreisen noch die Schnellspeicher-Funktion geben wird. Darüber hinaus gibt es Krankheiten, Erschöpfung, Gefahren und vieles mehr.

Die neue Version des Spiels wird außerdem allgemeine Stabilitäts- sowie Leistungsverbesserungen mit sich bringen und einen seltenen Fehler beheben, durch den das Spiel beim Laden von Spielständen abstürzt, die Automatron benötigen. Ebenfalls neu wird die Möglichkeit sein, Roboter innerhalb von Siedlungen auch als Händler einzusetzen. Eine ausführliche Liste aller Neuerungen findet ihr im Blogpost. Einfach hier klicken. Wann das Update 1.5 genau für die PlayStation 4 erscheinen wird, ist derzeit noch ungewiss. Laut den Entwickler solle es aber in den kommenden Wochen soweit sein.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...