Fallout 4 – Kostenloser Season Pass storniert

Nachdem in der vergangenen Woche versehentlich der Season Pass von “Fallout 4” kostenlos im PlayStation Store angeboten wurde, reagierten nun die Mannen von Bethesda auf diesen Fehler und stornierten dieses Angebot, sodass die Spieler, die sich bereits auf gratis Inhalte gefreut haben, letztendlich doch leer ausgehen.

Fallout_4_DLC

Die Nachricht, dass der Season Pass für lau zu haben sei, machte vor einigen Tagen schnell die Runde und entsprechend zügig wurde auch reagiert. Schon nach kurzer Zeit war dieses vermeintliche Schnäppchen nicht mehr verfügbar. Nichtsdestotrotz sind etliche Spieler in den Genuss gekommen, hiervon Gebrauch zu machen. Nun, pünktlich zum Release der ersten Erweiterung, teilte Bethesda offiziell mit, dass der Season Pass, der aufgrund des besagten Fehlers erworben wurde, nun ungültig sei.

Ein derartiger Schritt war allerdings mehr als wahrscheinlich gewesen. Immerhin erhöhten die Entwickler die Kosten für den Season Pass erst vor Kurzem um 20 Euro. Umso größer war natürlich das Interesse diesen gratis abzustauben. Hierdurch wäre im Endeffekt wohl ein zu großer Verlust für die Verantwortlichen entstanden. Als kleine Entschädigung spendiert man jedem Spieler aber ein kostenloses PS4-Theme.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Fallout 4 – Kostenloser Season Pass storniert”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...