Fallout 4 – Bethesda Softworks spricht eine Warnung aus

Aktuelle so kurz vor dem Release von “Fallout 4” werden wir quasi überhäuft mit Gameplay-Video und Screenshots des kommenden Endzeit-Rollenspiels.

fallout-4-bild-4 2016

Aufgrund der anhaltenden Flut von Videos und Screenshots wurde von Bethesda Softworks nun eine Warnung ausgesprochen.

“Die Leute, die derzeit solche Inhalte teilen, besitzen entweder eine Kopie, die sie noch gar nicht besitzen dürften, oder sie brechen die Verschwiegenheitserklärung (NDA), die sie mit uns eingegangenen sind. Solltet ihr in den offiziellen Foren etwas entdecken, das eurer Meinung nach gegen die Nutzungsregeln verstößt, dann könnt ihr dem Admin eine private Nachricht schicken. Lasst uns mit dem Teilen warten, bis das Spiel tatsächlich veröffentlicht wurde. Die Veröffentlichung von geleakten Sachen wird zu einer Verwarnung, Sperren oder gar zu einem Forum-Bann führen. Der 10. November steht unmittelbar bevor. Lasst uns die Spoiler bis dahin vermeiden.”

Ebenfalls solltet ihr es vermeiden, Streams oder Videos auf Twitch und Co. zu laden. (Sofern ihr “Fallout 4” schon in euren Händen haltet.) Hier drohen euch Account-Sperrungen. Am 10. November erscheint “Fallout 4” für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Fallout 4 – Bethesda Softworks spricht eine Warnung aus”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...