EVE Valkyrie – Groundrush-Update veröffentlicht

Heute veröffentlicht CCP Games mit Groundrush das fünfte große Gratis-Update für EVE: Valkyrie, den preisgekrönten, im EVE-Universum angesiedelten VR-Weltraumshooter für PlayStation®VR, Oculus Rift und HTC Vive.

EVE: Valkyrie

Groundrush verlagert den Kampf mit Solitude – der ersten Bodenkarte des Spiels – an die Planetenoberfläche. Solitude führt den brandneuen Bodenkampf auf einem zerklüfteten, fernen Planeten ein – mit vollständig spielbaren inneren und äußeren Bereichen und detailliertem Terrain. Mit engen Schneisen, Bergregionen und gewaltigen unterirdischen Höhlensystemen belohnt Solitude riskante Manöver, die die fliegerischen Fertigkeiten selbst der erfahrensten Valkyrie-Piloten auf eine harte Probe stellen.

Alle Details zu Solitude gibt es in diesem Entwickler-Blog: Groundrush Update – A New Map, Wormholes and More

Das Groundrush-Update bringt zudem weiteres Chaos in die wöchentlichen Wurmloch-Events, mit noch wilderen Variationen für den Modus, in dem normale Regeln nicht gelten.

Zudem stehen Koop-Spielern nun auch die Carrier Assault- und Control-Modi zur Verfügung, wenn sie ihre Teams für die Schlacht bilden. Des Weiteren unterstützt EVE: Valkyrie ab sofort offiziell den Steam Controller.

Die vollständige Liste aller Verbesserungen gibt es auf der EVE: Valkyrie-Website: Groundrush Update – The Gift That Keeps on Giving

Weitere bedeutende Updates für alle Valkyrie-Piloten sind bereits in der Entwicklung. Weitere Informationen über EVE: Valkyrie gibt es hier: https://www.evevalkyrie.com/roadmap.

 

EVE Valkyrie – Groundrush-Update veröffentlicht

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...