eSports – Schalke 04 vervollständigt LoL-Lineup

Allem Anschein nach scheint das Linup für die kommende “League of Legends”-Saison zu stehen. Unter anderem besitzt Schalke 04 einen Spieler, der bereits Erfahrungen bei den Worlds sammeln konnte.

Mit Oskar ‘VandeR’ Bogdan wird ein erfahrender Spieler von H2k-Gaming zu Schalke 04 wechseln. Der Pole wird wie gewohnt die Rolle des Supporters übernehmen. Zudem wurde Elias ‘Upset’ Lipp unter Vertrag genommen, der erst kürzlich seine Vertragsauflösung bei Team Giants bekannt gegeben hat. Mit dem neuen Lineup möchte der deutsche Fußballverein für einen schnellen Aufstieg innerhalb der “League of Legends”-Liga sorgen.

Das neue Lineup

  • Toplane – Max ‘Satorius’ Günther
  • Jungle – Jean-Victor ‘Loulex’ Burgevin
  • Midlane – Marcin ‘SELFIE’ Wolski
  • AD-Carry – Elias ‘Upset’ Lipp
  • Support – Oskar ‘VandeR’ Bogdan

Mit ein bisschen Glück könnte Schalke 04 in der kommenden Saison für neuen Schwung sorgen. Dabei dürfte es in der EU Challenger Series ohnehin spannend werden. Denn mit beispielsweise Paris Saint-Germain dringen weitere europäische Fußballclubs beinah aggressiv in die Szene vor.

Qualitätsverbesserung bei PS4Info – Nimm an der 5 Minuten eSports-Umfrage teil!

Der eSports ist längst keine Nische im Massenmarkt mehr. Der Bekanntheitsgrad in Deutschland steigt enorm schnell an und hat sogar klassische Sportarten überholt. Zudem sorgt die immer stärker werdende TV-Präsenz in Kombination mit Sponsoring, Werbung und Merchandising aktuell für einen Umsatz von 50 Millionen Euro. Bis 2020 soll dieser sogar auf 130 Millionen ansteigen.

 



Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...