eSports – H2k erringt zweiten Sieg in der LCS EU

Mit dem Spiel H2k Gaming gegen Splyce endete der erste Spieltag der LCS EU 2017. Dabei konnte sich H2k bereits den zweiten Sieg sichern und führt nun die Gruppe B souverän an. Gleiches trifft für G2 Esports zu.

Zunächst traf ROCCAT auf G2 Esports und galt nicht unbedingt als großer Favorit. Dennoch konnte man in den ersten Minuten eine überraschend gute Leistung abliefern, bevor das Spitzenteam von G2 die Führung übernahm und letztendlich auch gewann. Im zweiten Spiel wollte man sich keine Blöße geben und ging von Anfang an dominant vor. So sicherte sich G2 Esport ein 2:0 gegen ROCCAT und führt somit die Gruppe A sicher an.

Ein ähnliches Bild gab es beim zweiten Aufeinandertreffen zwischen H2k Gaming und Splyce. Nach einem wackeligen Start in die LCS EU baute H2k dieses Mal schnell den Vorsprung aus und ließ dem Gegner keine Chance. Somit kam es schnell zum ersten Sieg. Dank erfolgreicher Ganks hatte Splyce auch im zweiten Spiel nicht wirklich die Möglichkeit, etwas zu erreichen. Nach ca. 30 Minuten war das letzte Spiel des ersten Spieltages mit einem 2:0 beendet.

Weiter geht es erst in ein paar Tagen. Am 26. Januar trifft unter anderem Unicorns of Love auf Origen. Besonders spannend sollte aber das Aufeinandertreffen der Einhörner mit H2k Gaming am 28. Januar werden. Dann geht es nämlich um die Führung in der Gruppe. Eine Übersicht der folgenden Spiele findet ihr in einem separaten Artikel. Klickt einfach hier.

 



Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...