EA SPORTS FIFA 17: Die neue Saison startet heute

Die neue FIFA-Saison startet heute: EA SPORTS FIFA 17 ist ab sofort im Handel erhältlich auf Origin für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360, und PlayStation 3. Unterstützt von der Frostbite*-Engine bietet FIFA 17 ein authentisches Fußballerlebnis, präsentiert vielschichtige und emotionale Spieler und lässt die Fans noch tiefer ins Spielgeschehen eintauchen. Mit The Journey haben Fans zum ersten Mal in der FIFA-Reihe die Chance, als Alex Hunter, einem aufstrebenden Talent in der Premier League, ihre eigene Geschichte zu erleben.FIFA_17_Screen_Bayern

„Das ist wirklich ein ganz besonderes Jahr für FIFA“, kommentiert David Rutter, GM und Executive Producer von FIFA 17. „Wir liefern unseren Fans eine neue Engine, einen ganz neuen Story-Modus und noch viel mehr. Es ist unglaublich, was unser Team dieses Jahr einbauen konnte, und jetzt sind wir bereit dafür, dass unsere Fans auf den Rasen gehen und es selbst erleben.“

Gameplay Neuerungen und zwei neue Modi für FUT

Die Gameplay Neuerungen geben Fans jederzeit die volle Kontrolle über das Spielgeschehen. Wichtige neue Features wie Überarbeitete Standards, Verbesserter Körpereinsatz oder Adaptive Spielerintelligenz beeinflussen die innovative Art und Weise, wie Spieler denken, sich bewegen, mit ihren Gegenspielern physisch interagieren und ihre Angriffe ausführen. In FIFA Ultimate Team gibt es mit den Squad Building Challenges und FUT Champions* gleich zwei neue Modi. In Squad Building Challenges können Fans beispielsweise Teams erstellen, die nur aus Spielern einer Nation oder einer Liga bestehen. Ein passendes Team aufzustellen gewährt den Spielern Ingame-Belohnungen. Während der Saison werden noch weitere Herausforderungen hinzukommen.

FUT Champions ermöglicht es Spielern, sich eine Chance auf die Qualifikation zur Weekend League zu erspielen und sich in monatlichen Bestenlisten** zu messen. Höhere Platzierungen ermöglichen größere Ingame-Belohnungen. Spieler, die sich lange auf den Spitzenplätzen halten, haben die Möglichkeit***, sich beim FIFA Interactive World Cup und der EA SPORTS FIFA 17 Ultimate Team Championship Series**** unter Beweis zu stellen.

TAG Heuer Virtuelle Bundesliga startet in die 5. Saison

Kurz nach dem Verkaufsstart von FIFA 17 in Deutschland beginnt auch die fünfte Saison der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga. Ab dem 1. Oktober***** gehen FIFA-Experten im VBL-Modus online auf Punktejagd mit ihrem Lieblingsclub. In drei Online-Saisons (Oktober bis Dezember 2016) qualifiziert sich jeweils der beste Spieler auf Xbox One sowie PlayStation 4 für das Finale. Zur Wahl stehen 18 Bundesliga-Clubs, bei denen alle Spieler die gleiche Spielerstärke aufweisen. In 90 Spielen einer monatlichen Saison geht es darum, eine bestmögliche Bilanz zu erspielen.

Zum Jahresbeginn 2017 wird es darüber hinaus auch Live-Qualifikationsturniere geben, bei denen sich erstmals Xbox- und PlayStation-Spieler in unterschiedlichen Turnieren messen. Pro Live-Qualifikationsturnier gibt es zwei begehrte Tickets für das Finale. Dass sich die Teilnahme an der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga neben Ruhm, Ehre und der offiziellen Trophäe auch finanziell lohnt, zeigt der Preispool für das Finale. Insgesamt 25.000,-€ werden ausgeschüttet, der Turniersieger erhält davon 15.000,-€ und gewinnt zusätzlich eine Uhr des Namensponsors TAG Heuer. Damit ist die Saison 2016/2017 die bisher höchstdotierte in der Geschichte der VBL. Weitere Informationen folgen in Kürze unter www.virtuelle-bundesliga.de.

Fans folgen der EA SPORTS FIFA-Community auf Facebook und Instagram sowie auf Twitter unter @EAFussball und verwenden den Hashtag #FIFA17. FIFA 17 wurde von der USK ohne Altersbeschränkung freigegeben.

EA SPORTS FIFA-Insider erhalten aktuelle Spiel-News und Videos sowie exklusive Insider-Inhalte per E-Mail: https://www.easports.com/de/fifa/newsletter

FIFA 17 wird von EA Vancouver und EA Rumänien entwickelt und ist ab jetzt auf Origin für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360 und PlayStation 3 verfügbar.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...