DRIVECLUB – Vorerst ohne Club!

Evolution Studios, die Entwickler des PlayStation-Exklusivtitels DRIVECLUB, kämpfen nach eigenen Aussagen noch immer mit Server-Problemen und suchen fieberhaft nach einer Lösung. Im Laufe dieses Tages (Donnerstag) wollen sie uns aber mit neuen Infos versorgen.

Driveclub_01

Kernelement des neuen Rennspiels DRIVECLUB sind die Clubs, die Spieler erstellen können, um gemeinsam mit Freunden Rennen zu fahren und Aufgaben zu lösen. Ohne dieses Feauture kann man zwar alle Offline-Rennen fahren, der ganze Spaß mit den Clubs und alle Online-Features bleiben allerdings aus. Die Entwickler verrieten jetzt, dass die Server zwar online sind und laufen, aber an ihre Belastungsgrenze stoßen. Das heißt für uns, wir können uns nicht mit den Servern verbinden, es sei denn ein anderer Spieler verlässt den Server und schafft so neuen Platz. Einmal online, soll es keine Verbindungsschwierigkeiten mehr geben. Vorerst müssen wir also ohne Club weiter fahren.

Das Team von Evolution Studios entschuldigt sich bei allen Spielern und versichert, dass sie genauso frustriert sind aber an einer Lösung arbeiten.

Teilen
onpost_follow

4 thoughts on “DRIVECLUB – Vorerst ohne Club!”

  1. Ey da wird dieses Spiel um ein Jahr verschoben und dann kommt es auf den Markt und man kann es nur eingeschränkt nutzen wichtig das ordentlich im Preis zugelangt wird echt top

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...