Drive Club – NextGen-Racer auf der E3 vertreten

Die Entwickler von den Evolution Studios haben via Twitter mitgeteilt, dass ihr neustes Spiel “Drive Club” auch auf der diesjährigen E3 in Los Angeles vertreten sein wird. Es war sogar von einer spielbaren Fassung die Rede. 

Driveclub Banner 480x200

Bei dem NextGen-Racer legen die Entwickler besonders viel Wert auf eine Grafik, welche dem Fotorealismus nahe kommen soll. Eine Rennsport-Simulation soll Drive Club allerdings nicht werden, wie es zuvor viele gedacht haben. Stattdessen will man die gute Mischung aus Simulation und Arcade finden. Was das Gameplay angeht, wird man es wohl mit dem von GRID 2 vergleichen können.

Auf der E3 in den kommenden Tagen, werden wohl massig neue Gameplay-Szenen an die Öffentlichkeit kommen, da der Titel wohl auch in einer spielbaren Fassung vertreten sein dürfte.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...