Drinkbox Studios veröffentlicht Severed am 26. April – exklusiv für PlayStation®Vita

Macht euch bereit, eine Welt voller abgetrennter Extremitäten, albtraumhaften Geschöpfen und zerstörten Dörfern zu erkunden: Das Indie-Spielestudio Drinkbox Studios hat heute bekanntgegeben, dass sie die bunte und verrückte Welt ihres Action-Fantasy-Games Severed auf die PlayStation®Vita bringen werden. Erscheinungsdatum wird der 26. April sein und kosten wird das Spiel €14,99/£11,99 in Europa und $14,99 in Nordamerika.

Severed

Ein neuer Trailer zu Severed ist hier zu finden: http://youtu.be/JsOLRN8vJa0.

 

In Severed übernehmen die Spieler die Kontrolle über die einarmige Kriegerin Sasha, die ein lebendiges Schwert nutzt, um ihre Reise durch eine Welt voller Albträume zu überleben und ihre Familie zu finden. Die Spieler nutzen Wisch-Bewegungen, um Rätsel zu lösen und Geheimnisse zu lüften und sich dem Kampf mit einer Vielzahl beunruhigender Monster zu stellen – inklusive riesiger schwebender Totenkopfmagier und Kreaturen, die aus Krähen bestehen. Während der Reise schalten die Spieler neue Fähigkeiten frei, nutzen einen Talentbaum wie man ihn aus RPGs kennt, und decken die Geheimnisse des dunklen Fantasy-Universums auf, in dem sich Sasha behaupten muss.

 

„Schon seit der Erstveröffentlichung lieben wir die PS Vita und wir sind sehr stolz darauf, unser drittes Game für diese Plattform veröffentlichen zu können”, so  Graham Smith, Mitgründer von Drinkbox Studios. „Wir haben die letzten zwei Jahre damit verbracht, Severed zur bestmöglichen Erfahrung zu machen und wir hoffen, dass die Spieler das Spiel genauso lieben werden, wie wir es tun.”

 

Zwar ist es bis zur Veröffentlichung von Severed noch ein paar Wochen hin, der Soundtrack des Spiels, komponiert von den Juno-Nominierten YAMANTAKA // SONIC TITAN mit Gastbeitrag von Pantayo, kann bereits ab heute gestreamt oder heruntergeladen werden: HIER.
Das aktuellste Presskit zu Severed ist hier zu finden: Severed Presskit. Weitere Informationen zu Severed gibt es auf der Website zum Spiel, auf der Facebook-Seite von Drinkbox Studios und auf Twitter.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...