Diablo 3 – Gedenken an ehemaligen Mitarbeiter in Form eines begrenzt verfügbaren Levels

Die Verantwortlichen von Blizzard Entertainment haben in Gedenken an den ehemaligen Mitarbeiter Kevin Kanai Griffith ein auf März begrenztes Event für “Diablo 3” gestartet.

Diablo 3 Banner

In diesen Monat können die Spieler ein geheimes Level namens “Kanai’s Stomping Grounds” erkunden. In diesen geheimen Level bekommt ihr es unter anderem mit bewaffneten Kühen zutun.

Im Oktober 2014 starb der Game Artist Kevin Kanai Griffith an einer seltenen Form von Krebs und wird seitdem sehr vermisst. Aus diesem Grund haben die Entwickler einige Inhalte nach ihm benannt. (Kanais Würfel oder  König Kanai) Mit dem neusten Event möchte man ein weiteres mal an den verstorbenen Künstler erinnern. Der Geburtsmonat von Kevin Kanai Griffith war der März, und so wird dieses Event ausschließlich auf diesen Monat beschränkt.

Der Community Manager Nevalistis schrieb dazu: “Kevin war ein talentiertes und engagiertes Mitglied des Diablo 3-Entwicklerteams und dieses Event ist eine Chance für die Leute ein weiteres Mal mit Kanai in ein Abenteuer zu gehen.”

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Diablo 3 – Gedenken an ehemaligen Mitarbeiter in Form eines begrenzt verfügbaren Levels”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...