Deus Ex: Mankind Divided – PS4-Version erhält neuen Patch

Ab sofort steht ein neuer Patch für die PlayStation 4-Fassung von „Deus Ex: Mankind Divided“ zur Verfügung, der das Spiel auf die Version 1.03 hebt und einige Verbesserungen durchführt.

deus_ex_mankind_divided_2

Trotz Verbesserungen sei es weiterhin möglich, dass ein Subway-Absturz auftreten kann. Wie es im offiziellen Forum heißt, sollte man sicherstellen, dass man einen Crash-Report über das automatische System der PS4 übermittelt oder einen passenden Eintrag im besagten Forum verfasst, um den Entwicklern kostbare Erkenntnisse zu liefern. Die gesamten Patch-Notes findet ihr in den folgenden Zeilen.

„Deus Ex: Mankind Divided“ ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Bereits Ende September, also am 23. Tag des Monats, soll das erste DLC für den Titel erscheinen. Dieser hört auf die Bezeichnung „Systemspaltung“ und wird einen Unkostenbeitrag von 11,99 Euro hervorrufen. Für die Besitzer des Season Pass werden keine weiteren Kosten anfallen.

Die Patch-Notes:

  • Potential fix for the Subway crash in Prague 3 blocking progression for some users.
  • Fixed an issue in Breach where Master Packs sometimes wouldn’t be awarded when completing all levels.
  • Fixed a crash that would sometime occur when completing all Breach levels and Prime Unit levels at the same time.
  • Fixed an issue in Breach allowing users to gain infinite Master Packs.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Deus Ex: Mankind Divided – PS4-Version erhält neuen Patch”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...