Destiny – Neuer Patch hebt Licht-Level an

Bereits am Anfang der kommenden Woche soll ein frischer Patch für den Online-Titel “Destiny” erscheinen, der unter anderem das maximale Licht-Level anheben wird. Einige Fehlerbehebungen sind auch mit an Bord.

Laut Bungie wird der Patch 2.4.1 am Dienstag, dem 18. Oktober veröffentlicht werden. Dank diesem erhöht sich die Licht-Level-Obergrenze auf 400, was kleinere Neuerungen mit sich bringen wird. Trotz dieser Änderung ist das empfohlene Licht-Level bei den meisten Aktivitäten auch weiterhin unverändert. Abseits der Anhebung wird die Drop-Rate für Artefakte sowie Geist-Hüllen erhöht und kleinere Fehlerbehebungen durchgeführt. Detaillierte Patchnotes stehen aktuell nicht zur Verfügung.

Level-Erhöhung:

  • Licht-Level bis 400: Exotische Engramme, Dämmerung, Strike Schätze, Osiris‘ Prüfungen, Schmelztiegel und Eisenbanner
  • Bis Level 385: Legendäre Engramme, Archon-Schmiede und heroische SIVA-Strike-Playlist
  • Bis Level 365: Seltene Engramme und SIVA-Strike-Playlist

Mit „Rise of Iron“ oder „Das Erwachen der Eisernen Lords“ (deutscher Titel) findet eine brandneue, kinoreife Story-Kampagne ihren Weg ins Spiel. Des Weiteren dürfen sich die Spieler über neue Waffen, Rüstung und Ausrüstung freuen. Als Teamspieler kommt man außerdem in das Vergnügen eines neuen kooperativen Strikes für insgesamt drei Spieler sowie eines brandneuen kooperativen Raids für sechs Spieler. Abgerundet wird alles mit einem neuen Modus und Karten. Aufgrund der neuen Handlung trifft man natürlich auch auf neue Gegner sowie Bosse. Die Erweiterung ist seit dem 20. September für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...