Destiny 2 – Erste Erweiterung kommt im Winter 2017

Mit der Ankündigung von “Destiny 2” haben Activision und Bungie den Release im September offiziell gemacht. Nun folgte eine kleine Vorschau auf die Erweiterungen. Demnach erscheinen die ersten zusätzlichen Inhalte bereits im Winter.

Destiny 2

Die Erweiterungen liefern neue Stories, kooperative Aktivitäten und kompetitive Multiplayer-Matches. Hinzu gesellen sich neuen Waffen, Rüstungen und Gear. Laut einem offiziellen FAQ erscheint der erste DLC bereits im Winter 2017. Einen genauen Termin gibt es bisher aber nicht. Zudem soll der zweite im Frühjahr 2018 folgen. Beide Erweiterungen sind Bestandteil des Erweiterungspasses, der unter anderem in der Digital Edition sowie in der Collector’s Edition enthalten ist. Letzteres ist größtenteils aber schon restlos ausverkauft.

Die bisherige Präsentation zeugt davon, dass „Destiny 2“ deutlich düsterer ausfallen wird als sein Vorgänger. Wie bereits das Teaser-Bild erahnen ließ, ist die letzte Stadt auf der Erde nach einer gigantischen Invasion gefallen. Von den Guardians haben nur wenige überlebt und aufgrund dessen verloren sie ihre Stärke. Selbstverständlich lässt man diesen Zustand als Spieler nicht so stehen. Man erforscht unbekannte Welten, sammelt die eigenen Kräfte und versucht, das alte Zuhause zurückzuerobern.

“Destiny 2” kommt am 8. September 2017 für PlayStation 4 und Xbox One in den Handel. Obendrein wird es eine passende Version für den PC geben. Vor dem offiziellen Release veranstaltet Bungie außerdem eine Open-Beta. Wer den Titel vorbestellt, erhält dann einen Vorabzugang.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Destiny 2 – Erste Erweiterung kommt im Winter 2017”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...