Dead Island 2 – Neues Lebenszeichen vom Zombie-Shooter

Um „Dead Island 2“ ist es bereits seit längerer Zeit sehr still geworden. Komplett auf Eis gelegt, scheint die Entwicklung aber nicht zu sein. Immerhin gibt es ein neues Lebenszeichen vom Zombie-Abenteuer.

Dead Island 2

Im November des vergangenen Jahres gab es zuletzt wirklich handfeste Details in Bezug auf „Dead Island 2“. Eine Releaseverschiebung sowie ein Wechsel des Entwicklers schürte obendrein die Angst, dass der Titel nie das Licht der Welt erblicken wird. Mit einer aktuellen Stellenanzeige meldet sich das Projekt glücklicherweise zurück. So sucht Sumo Digital im Moment einen Tester für die Qualitätssicherheit.

„Wir sind zudem unglaublich stolz darauf, an den mit Spannung erwarteten Crackdown 3 (Xbox One) sowie Dead Island 2 (multi-platform) sowie einigen anderen, bisher nicht angekündigten Projekten zu arbeiten.“

Da die Entwickler explizit „Dead Island 2“ erwähnen, scheint der Titel keineswegs auf Eis gelegt oder sogar gar eingestellt zu sein. Allerdings ist nach wie vor ungewiss, wann der Zombie-Shooter auf den Markt kommen wird. Die Stellenanzeige sagt obendrein in keinster Form aus, dass die Entwickler künftig besser verlaufen wird. Wie sich die gesamte Angelegenheit entwickelt, ist daher weiterhin ungewiss. Sobald aber neue und vor allem handfeste Informationen zur Verfügung stehen, liefern wir diese unverzüglich nach. Das Ende der Arbeiten an „Dead Island 2“ wurde eigentlich für Mitte 2016 vermutet.

Teilen
onpost_follow

10 thoughts on “Dead Island 2 – Neues Lebenszeichen vom Zombie-Shooter”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...