Dead by Daylight – Launch Trailer veröffentlicht

Das Horrorspiel Dead by Daylight war bisher nur für den PC erhältlich  und wurde bereits 1,8 Mio mal verkauft. Allerdings werden die Verkaufszahlen bald steigen. Nun wurde ein Launch-Trailer der Konsolenfassung von Ps4 und Xbox One wurde veröffentlicht.

Dead by Daylight

Dead by Daylight wurde nun also in einem neuen Trailer für beide Konsolen vorgestellt. Das Release Datum der Konsolenfassung ist der 22.Juni 2017.

Release für den PC war bereits am 14.Juni 2016. Laut Angaben der mitwirkenden Unternehmen ,wurde der Titel bereits über 1,8 Mio mal heruntergeladen. Viele Neuerungen erscheinen mit der Konsolenfassung nicht. Das Spiel handelt von einem Killer der sich seinen Opfern mit besonderen Kräften gegenüber stellt und versucht sie möglichst schnell und grausam zu töten. Allerdings gelingt dieses nur wenn die Mitspieler es nicht vorher schaffen zu entkommen und den Killer mit leeren Händen stehen zu lassen.

Desweiteren wird Dead by Daylight in der Konsolenfassung auch im Handel auch in der Special Edition verkauft. Diese beinhaltet unter anderem auch der Soundtrack zum Spiel sowie die Addons  “80’s Suitcase“. Die DLCs “The Bloodstained Sack“ und “Of Flesh Mud Chapter“ und weitere angekündigte Zusatzinhalte sind genauso verfügbar.

Im Nachfolgenden findet ihr den Launch-Trailer für die Konsolenfassung.
Dead by Daylight ist ein Multiplayer-Horrorspiel , in dem ein Spieler die Rolle des brutalen Killers einnimmt, während vier andere als potenzielle Opfer verzweifelt versuchen, nicht von ihm erwischt, gequält und getötet zu werden.

Die potenziellen Opfer spielen in der Third-Person-Perspektive und haben den Vorteil, die Lage besser zu überblicken. Der Killer spielt in der Egoperspektive und ist stärker auf seine Beute fokussiert.

Das Ziel der potenziellen Opfer ist es, aus dem Jagdgebiet zu entkommen, ohne vom Killer erwischt zu werden – und das klingt einfacher als es ist, vor allem weil sich die Umgebung bei jeder Spielrunde verändert.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...