Conan Exiles – Neue Screenshots vermitteln weitere Eindrücke

Die Mannen von Funcom haben sich erneut zu Wort gemeldet und neue Screenshots zum kommenden „Conan Exiles“ veröffentlicht, das nach einer Verschiebung nun erst Anfang 2017 in den Handel gelangen wird.

Conan Exiles

Nachdem man Mitte Juni ein erstes Gameplay-Video präsentiert hat, zeigt sich der Open-World-Survival-Titel „Conan Exiles“ nun mit neuen Screenshots, die verschiedene Seiten beleuchten. So sind unter anderem Kämpfe gegen Menschen aber auch gegen Tiere zu sehen und einige Bilder vermitteln darüber hinaus weitere Eindrücke von der Spielwelt.

Obwohl es auch einen Einzelspieler-Modus geben soll, liegt der Fokus auf dem Multiplayer. Hierfür stehen nach vorläufigen Angaben zufolge sowohl öffentliche, als auch private Server zur Verfügung. Inhaltlich betrachtet, versucht der Spieler in einem rauen Ödland zu überleben und kümmert sich dafür unter anderem um Nahrung, indem man Pflanzen anbaut oder Tiere jagt. Des Weiteren besteht die Möglichkeit einen Unterschlupf zu errichten, und durch das Sammeln von Rohstoffen verschiedene Waffen und Werkzeuge zu erstellen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ursprünglich sollte der Release im September 2016 über die Bühne gehen. Aufgrund der Sicherung zusätzlicher Finanzmittel können die Verantwortlichen die Qualität des Spieles verbessern, was aber auch zu einer Releaseverschiebung führt. Die Veröffentlichung der Early-Access-Version verzögert sich demnach bis Januar 2017.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...