Call of Duty WWII – Shooter zeigt sich im ersten Trailer *UPDATE*

Wie versprochen, haben die Entwickler von „Call of Duty WWII“ den Shooter heute offiziell enthüllt. Dabei hat man nicht nur einen ersten Trailer gezeigt, sondern auch den Releasetermin für den diesjährigen Ableger der populären Reihe verraten.

Call of Duty WWII
Call of Duty WWII – Shooter zeigt sich im ersten Trailer

Bereits seit einigen Wochen gab es immer wieder Gerüchte, dass der diesjährigen „Call of Duty“-Ableger im Zweiten Weltkrieg angesiedelt sein wird. Vor einigen Tagen folgte dann die offizielle Ankündigung. Die Fans bekamen jedoch nicht viel zu Gesicht, denn die richtige Enthüllung fand erst heute statt. Umso großer ist nun die Freude über den ersten Trailer, der einige interessante Szenen zeigt und verdeutlicht, dass man sich vom futuristischen Setting abgewendet hat. Wie gewohnt gibt es das neue Video unterhalb dieser Meldung.

Darüber hinaus haben die Entwickler bestätigt, dass „Call of Duty WWII“ am 3. November 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt kommt. Eine wirklich große Neuigkeit ist das jedoch nicht. Schon in der letzten Wochen haben wir über Leaks berichtet, in denen vom besagten Termin die Rede war. Allerdings ist der 3. November mit der heutigen Enthüllung offiziell. Eine umfangreiche Präsentation des Multiplayers soll laut den Entwicklern auf der E3 2017 in Los Angeles folgen. Es gibt aber definitiv einen Social Space namens Headquarters. Ein gezeigtes Bild weckt definitiv den Wunsch nach weiteren Informationen, die im Moment aber nicht vorliegen.

Innerhalb der Story soll der Spieler ein Squad begleiten, das sich in Richtung Deutschland vorkämpft. Daher agiert man nicht nur in Frankreich, sondern auch in Belgien und am Rhein. Der Fokus liegt dabei auf den Zeitraum zwischen den Jahren 1944 und 1945. Aber auch die Jahren davor sollen eine Rolle spielen. Und so wird sich der Spieler auch beim berühmten D-Day wiederfinden und am Omaha Beach um sein Leben kämpfen.

Ebenfalls an Bord ist ein Koop-Modus, der eine neue Geschichte erzählen soll. Gegen den Erwartungen wird es aber erneut um Zombies gehen. Zumindest deutet ein gezeigtes Bild daraufhin. Wirkliche Details wollte man bisher aber nicht verraten. Anscheinend folgt die große Enthüllung erst nach der E3. Sobald wir etwas wissen, erfahrt ihr umgehend davon.

Call of Duty WWII

Der noch aktuelle Ableger der Reihe hört auf die Bezeichnung „Call of Duty: Infinite Warfare“. Die Käufer der besonderen Editionen erhalten zusätzlich die Neuauflage von „Call of Duty: Modern Warfare“. Das Remastered des beliebten Shooters aus vergangenen Jahren wird nach aktuellen Erkenntnissen nicht separat erhältlich sein. Beide Spiele sind vollständig seit dem 4. November 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich. Was wir von dem Titel halten, erfahrt ihr in unserer Review.

Offizielle Meldung

Call of Duty® erlebt die dramatische Rückkehr zum größten militärischen Konflikt der Geschichte und zu den Anfängen der Reihe: dem Zweiten Weltkrieg. Ab Freitag, dem 3. November 2017, können Spieler in Call of Duty®: WWII eine unvergessliche Reise im Kreise einer eingeschworenen Bruderschaft quer durch Europa auf einer Mission antreten, die entscheidend für den Erfolg der alliierten Streitkräfte ist. Der neuste Call of Duty-Titel bietet finstere Authentizität und filmreife Intensität epischen Ausmaßes. Neben klassischen Kämpfen verfügt der Multiplayer außerdem über zahlreiche neue Modi und Gameplay-Innovationen sowie Maps an berühmten Schauplätzen, während der neue Zombies-Koop-Modus eine fesselnde neue Story und ein Adrenalin-treibendes Spielerlebnis bietet. Call of Duty: WWII, veröffentlicht von Activision und entwickelt von Sledgehammer Games, ist die Neudefinition dieses historischen Konflikts für eine neue Konsolengeneration.

„Vor über zweieinhalb Jahren haben wir die Entscheidung getroffen, die Serie zu ihren Wurzeln zurückkehren zu lassen, und Call of Duty: WWII tut genau das in wahrhaft epischer Manier“, so Eric Hirshberg, CEO von Activision. „Das Team von Sledgehammer Games liefert ein authentisches, finsteres, filmreifes Erlebnis, das sowohl das riesige Ausmaß als auch die menschlichen Konflikte des größten Kriegs, den die Welt je gesehen hat, widerspiegelt. In diesem Spiel können Langzeitfans den Zweiten Weltkrieg erleben wie noch niemals zuvor, während gleichzeitig eine neue Generation von Spielern diesen historischen Konflikt kennenlernt.“

„Die Entwicklung von Call of Duty: WWII war eine Reise voller Inspiration und Leidenschaft für alle bei Sledgehammer Games. Das Team hat sich verschrieben, der intensiven Natur des Kriegs gerecht zu werden, mit Fokus auf den Heldenmut und der Opferbereitschaft der Soldaten des Zweiten Weltkriegs. Unsere actiongeladene Kampagne, die von der Story vorangetrieben wird, sowie das packende und innovative Multiplayer-Erlebnis versetzen die Spieler in die Rolle der Soldaten, dir für Freiheit in einer Welt am Rande der Tyrannei kämpfen. Und unser Koop-Modus bietet eine einzigartige Story, die einen ganz neuen Ansatz für den Zombies-Modus darstellt, den die Fans lieben werden“, erläutert Michael Condrey, Studioleiter und Mitbegründer von Sledgehammer Games.

Glen Schofield, Studioleiter und Mitbegründer von Sledgehammer Games, fügt noch hinzu: „Die Geschichte, die wir erzählen, ist anders als alles, was wir vorher gemacht haben. Die Reise dieser gewöhnlichen Leute, die zu Helden werden, ist einfach unglaublich. Wir wollten dieser Soldatengeneration Respekt zollen, eine realistische Geschichte erzählen, die an einem historischen Wendepunkt in der menschlichen Historie spielt, und das beste Spielerlebnis bieten, das wir im Laufe unserer Karriere bisher erschaffen haben.“

Call of Duty: WWII führt die Serie zu ihren Wurzeln zurück in einem kinoreifen Erlebnis, das den unvergesslichen Heldenmut der Soldaten einfängt, die gemeinsam in einem Krieg kämpften, der die Welt für immer verändert hat. Dieser packende neue Titel von Activision ist ein ehrliches Portrait des Zweiten Weltkriegs, erzählt aus der Perspektive der legendären 1. US-Infanteriedivision und mit einem Ensemble aus vielseitigen Charakteren aus aller Welt. Dank beeindruckender Grafik und intensiver Klangkulisse können die Spieler die Strände der Normandie am D-Day stürmen, durch Frankreich marschieren, um Paris zu befreien, und letztendlich in Deutschland in einer der monumentalsten Schlachten aller Zeiten eindringen.

Das Kampfsystem im Multiplayer von Call of Duty: WWII steht für bodenständige, schnelle Action mit einem Arsenal authentischer Waffen und Ausrüstung. Die Maps sind einigen der legendärsten Kriegsschauplätze des Zweiten Weltkriegs in Europa nachempfunden. Obendrein bietet der Multiplayer Dank Divisionen einen neuen Ansatz, was Charakter- und Klasseneditor betrifft, mit Krieg einen neuen Story-basierten Multiplayer-Modus sowie mit Hauptquartier ein einzigartiges Community-Feature, bei dem die Spieler mit ihren Freunden interagieren und Kontakte knüpfen können. Als ultimatives Zombies-Erlebnis für eine neue Generation führt Call of Duty: WWII außerdem einen brandneuen Koop-Modus ein, der mit einer eigenen Story voller unerwarteter, schweißtreibender Action während des Zweiten Weltkriegs ausgestattet ist. Weitere Informationen rund um den Multiplayer werden im Rahmen der E3 präsentiert, Neuigkeiten rund um den neuen Koop-Modus folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Spieler, die Call of Duty: WWII bei einem der teilnehmenden Händler vorbestellen, erhalten Zugriff auf die Private Beta, die im Laufe des Jahres zuerst auf PlayStation®4 starten wird. Call of Duty: WWII kann in den folgenden Editionen vorbestellt werden:

Base Edition und Digital Base Edition

Digital Deluxe Edition – Inklusive Season Pass** und mehr

Pro Edition – Inklusive Season Pass**, SteelbookTM für Sammler und mehr

Informationen über die Verfügbarkeit aller Editionen von Call of Duty: WWII sind im Fachhandel erhältlich.

Das Spiel wird veröffentlicht von Activision Publishing, Inc., einer 100%igen Tochtergesellschaft von Activision Blizzard (Nasdaq: ATVI), und wurde von Sledgehammer Games entwickelt. Die neusten Informationen werden auf www.callofduty.com und www.youtube.com/callofduty veröffentlicht oder über @CallofDuty und @SHGames auf Twitter, Instagram und Facebook. Call of Duty: WWII erscheint für PlayStation®4, Xbox One und PC. Das Spiel hat noch keine Altersfreigabe durch die USK erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf www.callofduty.com. Fans können @CallofDuty auf Twitter, Instagram und Facebook folgen.

 

17 thoughts on “Call of Duty WWII – Shooter zeigt sich im ersten Trailer *UPDATE*”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...