Call of Duty Elite macht weiter Probleme + Einen weiteren Gratismonat für Spieler

Erstmals ist der Service “Call of Duty Elite” von Beginn an in ein Call of Duty Spiel integriert, nachdem Black Ops im Nachinein mit einer Beta ausgestattet worden ist. Doch der Service funktioniert bei Modern Warfare 3 noch nicht wie es sollte und macht weiterhin Probleme, denn zahlreiche Spieler können sich gar nicht erst anmelden.

Durch den “unerwarteten Ansturm” ist der Service dezeit überfordert und hat daher massive Probleme. Angesichts des Erfolges und den Verkaufszahlen der Vorgänger kann man wohl schwer glauben, dass Activision nicht mit diesem Spieleransturm rechnen konnte. Laut offiziellen Aussagen überforderten die vielen Spieler, die sich gleichzeitig einloggen wollten, das System, wodurch es zu den Problemen kam. Man veranlasste jetzt neue und stabilere Server bereitzustellen, die dem Spielerandrang gewachsen sind. In der Umstellungsphase kann es dazu kommen, dass der Service teilweise nicht erreichbar ist.

Außerdem verkündete man bei Acitvision folgendes:

Unseren Premiummitgliedern mit Gründer-Status sei gesagt, dass die Sicherstellung eures Status und die Gewährung eurer In-Game-Zusatzleistungen oberste Priorität haben. Um sicherzustellen, dass jedes Premiummitglied auf seine bezahlten Kosten kommt, werden wir die Elite-Mitgliedschaft ab sofort und völlig automatisch kostenlos um 30 Tage verlängern. […] Falls ihr noch darüber nachdenkt, ein Premium-Mitglied zu werden: Wir werden das Gründer-Angebot bis zum Ende des Monats verlängern und ihr werdet ebenfalls einen zusätzlichen 30-Tage-Zugang erhalten

Modern Warfare 3 erschien in dieser Woche und ist für PS3, PC und XBOX360 erhältlich.

 

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “Call of Duty Elite macht weiter Probleme + Einen weiteren Gratismonat für Spieler”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...