Call of Duty: Black Ops 3 – Activision veröffentlicht mysteriöses Update

Obwohl der aktive Support von „Call of Duty: Black Ops 3“ eingestellt ist, gibt es gelegentlich noch kleinere Updates. Nun hat man einen veröffentlicht, der laut den vorliegenden Informationen nur kleinere Verbesserungen mit sich bringt, dennoch eine enorme Datengröße aufweist.

Black Ops 3

Mit knapp 2 GB ist das Update für die PS4-Version von „Call of Duty: Black Ops 3“ recht groß. Umso mysteriöser ist der Blick auf den Changelog. Denn gemäß aktuellen Informationen handelt es um ein Performance- und Sicherheitsupdate. Folglich ist nur ein Punkt im angesprochenen Changelog zu finden, was bei der Dateigröße recht beeindruckend ist.

Was genau hinter der Angelegenheit steckt, bleibt sicherlich ungeklärt. Immerhin ist der Titel bereits seit Monaten auf den Markt und wurde inzwischen durch einen neueren Ableger abgelöst. Des Weiteren steht die Ankündigung eines weiteren „Call of Duty“-Spieles bereits in Aussicht.

Der aktuelle Ableger der Reihe hört auf die Bezeichnung „Call of Duty: Infinite Warfare“. Die Käufer der besonderen Editionen erhalten zusätzlich die Neuauflage von „Call of Duty: Modern Warfare“. Das Remastered des beliebten Shooters aus vergangenen Jahren wird nach aktuellen Erkenntnissen nicht separat erhältlich sein. Beide Spiele sind vollständig seit dem 4. November für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich. Was wir von dem Titel halten, erfahrt ihr in unserer Review.

 

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Call of Duty: Black Ops 3 – Activision veröffentlicht mysteriöses Update”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...