Battlefield 3 – Scharfschützen ohne Tarnanzug + Mehr Aufklärer


Der Release von Battlefield 3 rückt immer näher und mittlerweile werden fast täglich Informationen zum Shooter veröffentlicht. So auch heute, als erneut ein DICE-Mitarbeiter über Twitter neue Infos Preisgab.

Auf die Frage, ob Sniper wieder Tarnanzüge, gerne auch Whookieanzüge genannt, erhalten:

No guillie suits. Yes they use them, were focused in different direction.

So dürfte klar sein, dass in Battlefield drei keine speziellen Tarnanzüge für Sniper zu finden sind. Diese spezielle Form der Tarnung fällt damit weg.

Nachdem gestern bekannt wurde, dass die Scharfschützengewehre stark schwanken werden und das Zielfernrohr nach gewissen Zeit das Licht der Sonne reflektiert und blinkt, wird das Leben der Scharfschützen also noch schwerer gemacht. DAs geschiet wohl aus dem Grund, dass es wieder möglich ist, sich hinzulegen, und so noch unauffälliger zu sein.

Außerdem gab man bekannt, dass der Scharfschütze mehr Aufklärerfähigkeiten hat, als in Spielen zuvor. Die sogenannten „Scout-Tools“ werden für den Sniper eine wichtige Funktion darstellen.

Recon is about being Sniper and Scout. More Scout tools than ever.

Scheinbar ist der Scharfschütze insgesamt ein großes Thema in Battlefield 3, besonders im Multiplayer.

Battlefield 3 erscheint am 25. Oktober 2011 für PS3, PC und XBOX360. Mehr zum Spiel in unserer Vorschau zum Shooter-Kracher

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Battlefield 3 – Scharfschützen ohne Tarnanzug + Mehr Aufklärer”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...