Battlefield 1 – Terry Crews und Conan O’Brien spielen den Shooter

„Battlefield 1“ erschien am 21. Oktober 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den für PC via Origin. Nun versucht sich auch der Schauspieler „Terry Crews“ und der US-amerikanische Talkshow-Moderator „Conan O’Brien“ an dem neuen Shooter.

Die Einzelspieler-Kampagne von Battlefield 1 besteht aus mehreren, voneinander unabhängigen Kriegsgeschichten, die persönliche Erlebnisse verschiedener Protagonisten aus der ganzen Welt erzählen. Von den Wüsten des Mittleren Ostens bis zum Himmel über der Westfront werden innerhalb von einzelnen Episoden Erlebnisse aus der Perspektive unterschiedlicher Charaktere erzählt. In Nichts steht geschrieben schlüpfen die Spieler in die Rolle einer Beduinenkriegerin und suchen gemeinsam mit Lawrence von Arabien nach einer Lösung, um den technisch überlegenen Feind zurückzuschlagen. Lawrence von Arabien wird dabei von Schauspieler Tom Wlaschiha zum Leben erweckt, der bekannt ist für seine Rolle des Mannes ohne Gesicht im US-Serienhit Game of Thrones.

„Battlefield 1“ erschien am 21. Oktober 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC via Origin.

 

Battlefield 1 – Terry Crews und Conan O’Brien testen den Shooter

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...