Assassins Creed 3 – Specialeditions „Join or Die“ und „Freedom“ bestätigt

Erst vor wenigen Tagen machte ein erster Screenshot die Runde, der den Packshot zu einer Specialedition von Assassins Creed 3 zeigt, die den Namen „Join or Die“ Edition trägt. Jetzt bestätigte Publisher Ubisoft sowohl die bereits geleakte „Join or Die“ Edition, aber auch eine weitere Sonderedition, die „Freedom“ Edition.

Die Produktbeschreibungen zu den einzelnen Ausgaben gibt es ebenfalls im Ubisoft eigenen Ubishop: „Join or Die“ Edition und „Freedom“ Edition

Der Inhalt der „Join or Die“ Edition:

  • Das Medaillion der Assassinen in hochwertiger Ausführung
  • George Washingtons Notizbuch mit allen Wahrheiten über das geheime Wirken der Assassinen und Templer während der amerikanischen Revolution
  • Ingame-Bonusinhalte:
    • Der Hauch des Krieges
      Der Verlauf der Revolution scheint sich zu Gunsten der Templer zu entwickeln. Besiegen Sie Ihre Gegner und schalten Sie die Kriegskeule aus Pontiac frei, eine mächtige, indianische Waffe.
    • Das Scharfschützen-Mehrspielerpaket
      Lassen Sie die Scharfschützen im Mehrspielermodus los: mit 1 neuen Charakter, 1 Relikt, 1 Emblem, 1 speziellen Bild und dem Titel „Der Narr”.

Der Inhalt der „Freedom“-Edition:

  • 24 cm große Figur des Protagonisten Connor
  • Steelbook von Alex Ross entworfen
  • Exklusive Lithographie
  • George Washingtons Notizbuch
  • Ingame-Bonusinhalte
    • Der Hauch des Krieges
      Der Verlauf der Revolution scheint sich zu Gunsten der Templer zu entwickeln. Besiegen Sie Ihre Gegner und schalten Sie die Kriegskeule aus Pontiac frei, eine mächtige, indianische Waffe.
    • Verschollene Maya-Ruinen
      Connors Mission führt ihn in eine alte Pyramide der Maya voller Geheimnisse und Offenbarungen. Schalten Sie das legendäre Entermesser von Captain Kidd frei, ein tödliches, brutales und sehr schönes Stück Stahl.
    • Das Scharfschützen-Mehrspielerpaket
      Lassen Sie die Scharfschützen im Mehrspielermodus los: mit 1 neuen Charakter, 1 Relikt, 1 Emblem, 1 speziellen Bild und dem Titel „Der Narr”.

Assassins Creed 3 erscheint am 31. Oktober 2012 für PS3, PC und XBOX360.

Teilen
onpost_follow

16 thoughts on “Assassins Creed 3 – Specialeditions „Join or Die“ und „Freedom“ bestätigt”

  1. Nein sowas wird es aller Voraussicht nach nicht geben…leider. Man muss sich also entscheiden, ob man das Medaillion der „Join or Die“-Edition oder die Statue der Freedom-Edition möchte. Haben sich bereits viele drüber geärgert, möglicherweise lenkt Ubisoft da noch ein, aber das ist natürlich nur Vermutung aktuell.

  2. Also ich finde: ( Ok, habe mir die Join or Die geholt ) Scheiß auf die Editionen, das Spielen soll Spaß machen. Ich dachte Assassines Creed ist immer noch ein Spiel und Soll Spaß machen? Und nicht darüber Diskutieren, wer mehr hat oder wer mehr Geld hat. Oder Liege ich da Falsch?

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...