Ace Combat 7 VR – Spielzeit soll 15 Stunden umfassen

Laut aktuellen Informationen soll das kommende „Ace Combat 7 VR“ eine recht umfangreiche Spielzeit besitzen. Es ist von bis zu 15 Stunden die Rede. Ob das tatsächlich der Fall sein wird, ist im Moment aber ungewiss.

Ace Combat 7 VR

Wie vrthegamers berichtet, dürfen sich die Spieler auf 12 bis 15 Stunden an Spielspaß freuen. Von offizieller Seite gab es bislang aber keine konkrete Zahl. Bandai Namco bestätigte zuletzt, dass „Ace Combat 7 VR“ Spielzeit von mehreren Stunden bietet. Daher bleibt abzuwarten, was tatsächlich auf die Spieler zu kommt. Eine derartig lange Zeit an Spielstunden klingt aber definitiv interessant. Wir behalten die Angelegenheit aber definitiv weiter im Auge und melden uns erneut, sobald wir mehr wissen.

Der Virtual Reality Modus von „Ace Combat 7“ soll nicht die herkömmliche Story umfassen. Die Möglichkeiten im Gameplay sollen aber vollkommen identisch sein. Einen kleinen Vorgeschmack lieferte zuletzt ein neuer Trailer, den man im Rahmen der E3 2017 in Los Angeles veröffentlicht hat. Bis zum Release muss man sich aber noch gedulden. Die Markteinführung ist für 2018 angesetzt.

PlayStation VR ist seit dem 13. Oktober 2016 offiziell im Handel erhältlich und bringt die oft als Zukunft des Gaming bezeichnete Technologie der Virtual Reality auf die PlayStation 4. Umfangreiche Informationen diesbezüglich gibt es auf unser extra eingerichteten Themenseite. Klickt einfach hier.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...