Zwei Jahre Warframe: Rückblick zum Science-Fiction-Actionspiel

Das Science-Fiction-Actionspiel Warframe™ – auf PC, PlayStation 4 und Xbox One zum Download erhältlich – kann seit dem Start der Closed-Beta im Oktober 2012 auf eine beeindruckende Entwicklung zurückblicken. Passend zum zweijährigen Bestehen veröffentlicht Entwickler Digital Extremes nun eine umfangreiche Infografik mit interessanten Zahlen und Fakten der letzten beiden Jahre.

warframe

Was ursprünglich vor über zwei Jahren als „Project Lotus“ mit acht Mitarbeitern begann, ist heute eines der beliebtesten Free-to-Play-Spiele für PC, PS4 und Xbox One. Im Zuge der vergangenen zwei Jahre konnte sich Warframe entwickeln, verbessern und stets neue Spieler in seinen Bann ziehen. Erst kürzlich wurden plattformübergreifend über zwölf Millionen Spieler registriert. Neue Level, Gameplay, Waffen, Warframes, Tilesets, Spielerschiffe, Pets, Bosse und vieles mehr brachte immer mehr Schwung in den permanent wachsenden Online-Third-Person-Shooter.

 

Aus anfänglich einer Umgebung wurden zehn, aus acht Warframes bereits 21 und aus acht Mission-Types mittlerweile 17. Und das Beste? Es ist kein Ende in Sicht, denn Warframe wird auch in Zukunft weiterwachsen.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere