World of Tanks: Mercenaries besinnt sich auf Traditionen

.News

World of Tanks: Mercenaries besinnt sich auf Traditionen

Wargaming eröffnet in World of Tanks: Mercenaries die festlichste Saison des Jahres mit zwei beliebten Spielmodi und zahlreichen starken Angeboten auf Playstation 4 und Xbox One, inklusive Xbox One X. Mit Rückkehr des beliebten Spielmodus Tank Commander, wird das kostenlose MMO-Actionspiel in ein waschechtes Echtzeitstrategiespiel verwandelt und die Toy Tanks schrumpfen die Hauptdarsteller auf Spielzeuggröße.

Die Weichen für die festliche Saison werden am 26. November mit dem Update 4.12 gestellt, welches neben zahlreichen Verbesserungen auch neue Optionen zur Auswahl der Spielmodi bietet, sobald ein zeitlich begrenzter Spielmodus verfügbar ist. Dies kann dann vom 10. bis 16. Dezember auch direkt mit dem Tank-Commander-Modus ausprobiert werden.

Fans der Echtzeitstrategie übernehmen im kostenlosen Spielmodus Tank Commander die Kontrolle über neun mächtige Panzer aus der übersichtlichen Vogelperspektive und geben direkte strategische Befehle. Ihnen gegenüber stehen fünf andere Spieler, die in ihrem jeweils eigenen Panzer zusammenarbeiten, um den mächtigen Tank Commander zu Fall zu bringen.

Der Trailer zum Tank Commander auf YouTube: youtu.be/fyI4Z9FN8Gs

Während der Feiertage verwandelt dann der Toy-Tank-Modus die klassischen Panzer in knuffige Spielzeuge, die sich mit Gummipfeilen gegenseitig aus dem Verkehr ziehen können. Den Entwicklern war es wichtig, nicht nur einfach die Texturen zu verändern, sondern ein vollkommen neues Spielgefühl zu schaffen.

Mehr dazu im Dev Diary auf YouTube: youtu.be/t8SH2VbuNy4

Bevor aber die Spieler sich in strategische Gefechte begeben oder die Kontrolle virtueller Spielzeugpanzern übernehmen, freuen sich die Sparfüchse unter den Panzerkommandanten zwischen dem 26. November und 2. Dezember auf zahlreiche Angebote mit bis zu 50% reduzierten Preisen und drei neuen limitierten Panzern:

  • Ragnarok T-34-100 – dieser Tier XIII Medium Tank aus der Tschechoslowakei bietet einen vollständig stabilisierten 100 mm Autoloader, der die Feuerkraft eines traditionellen T-34 deutlich erhöht.
  • Hydra IS-6 – die leistungsstarke BL-13 Kanone dieses schweren Tier XIII Panzers aus der UDSSR erzeugt massiven Schaden pro Schuss und hat eine hohe Durchschlagskraft.
  • Minotaur KV-5 – Der schwere Tier XIII Panzer aus der UDSSR ist mit der Zis-24 Kanone ausgestattet und damit in der Lage, selbst die dickste Panzerung zu durchdringen.
Teilen
Tagged

Kommentar verfassen