Weitere Infos zur Schließung von Telltale Games

Vor nicht allzu langer Zeit wurde von Telltale Games ein Spiel zum Netflix Serien-Hit Stranger Things angekündigt. Jetzt steht der Adventure-Entwickler vor dem Aus!

Telltale Games sind bekannt für Adventure-Hits wie etwa “The Walking Dead” oder “Game of Thrones”. Wo es die Zombie Reihe bis jetzt auf vier Staffeln gebracht hat, warten Fans auf eine Fortsetzung weiterer Werke wie etwa “The Wolf Among Us”.

Wie nun bekannt geworden ist muss der Entwickler Telltale Games seine Pforten schließen und hat 90 Prozent seiner Belegschaft entlassen müssen. Die noch vorhandenen Mitarbeiter kümmern sich zur Zeit um noch offene Projekte. Danach ist vermutlich Schluss. Das teilte Studio-Chef Pete Hawley zuletzt auf Twitter mit.

Grund für die Schließung ist der ausbleibende Erfolg gewesen. Die Spiele haben sich einfach zu schlecht verkauft und für eine Neuausrichtung war es dann zu spät. Was mit dem Spiele-Portfolio in Zukunft passiert, will Telltale Games in kürze mitteilen. Wir halten euch auf dem laufenden.

Was sagt Ihr zu der Schließung von Telltale Games?

Teilen

1 thought on “Weitere Infos zur Schließung von Telltale Games”

  1. Extrem traurig! Ich habe jedes TellTale Game gespielt und fand sie alle klasse, vorallem vom Storytelling her! Hab mich schon so aufs Finale von The Walking Dead, S2 von Wolf Among Us und vorallem Stranger Things gefreut! Kanns garnicht glauben dass jetzt nichts mehr davon kommt! Zumindest das Finale von TWD könnten sie zu einem guten Abschluss bringen, ich bin erschüttert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere