Watch Dogs – Umland von Chicago erkundbar

In einem aktuellen Interview äußerte sich Senior Producer Dominic Guay von Ubisoft erneut zum Open-World-Abenteuer “Watch Dogs” und verlor einige Interessante Worte über die Spielwelt. 

Watch Dogs Banner 480x200

Demnach wird man dank umfangreichem Fuhrpark auch die Grenzen der Großstadt-Metropole  Chicago verlassen können und die Umgebung erkunden. Durch die Möglichkeit auch mit Booten durch die Spielwelt zu fahren, wird man auch die Flüsse und den See bei Chicago befahren können.

Dominic Guay:

Die Spieler werden in der Lage sein, jedes Fahrzeug, das über ein Lenkrad verfügt, zu steuern – von LKWs über Motorräder bis hin zu Booten. Damit wird es ihnen erlaubt, die Flüsse, den See und sogar die Grenzen über Chicago hinaus erkunden zu können. Spieler werden in Watch Dogs keine Flugzeuge fliegen können. Wir haben nicht das Gefühl, dass es den Kern der Erfahrung bildet, den wir kreieren wollten.

Watch Dogs erscheint am 21. November für die PS3.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − 9 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.