Watch Dogs Legion – Neue Details zur Spielwelt bekannt

.News

Uns liegen neue Informationen zum kommenden Watch Dogs Legion vor. Dieses Mal geht es um die Spielwelt, dessen Größe mit denen der Vorgänger vergleichbar sein soll, wie ein verantwortlicher Entwickler verrät.

Wie ein Designer von Ubisoft in einem aktuellen Interview verraten hat, ist die Spielwelt von Watch Dogs Legion so groß wie in den Vorgängern

In einem aktuellen Interview hat Kaitlin Tremblay unter anderem über die Spielwelt von Watch Dogs Legion gesprochen (zur Quelle). Laut dem Lead Narrative Designer können sich die Spieler auf eine Größe einstellen, die mit den Vorgängern vergleichbar ist. Zudem hebt Tremblay die Lebendigkeit der Spielwelt hervor.

“Für mich fühlen sie sich, es ist schwer zu vergleichen, ungefähr gleich an, aber London ist so voller Leben, dass wir so viele spielbare Stadtteile aus dem tatsächlichen London haben, dass sie sich voneinander unterscheiden, dass sich jeder Bereich der Karte tatsächlich wie ein eigener Ort anfühlt.

Wenn man von Westminster nach Camden reist, spürt man diesen Übergang, so dass sich die Karte sehr lebendig, real und groß anfühlt, weil in jedem Bezirk so viel Liebe steckt und man dafür sorgt, dass sich dieser Bezirk repräsentativ für das fühlt, was er in der Welt ist. Und dann sieht man, dass sich das in den Menschen widerspiegelt, so dass die Menschen in Westminster eher Touristen sind und mehr Geschäfte machen als Camden, das ein alternatives Flair hat, und so hat nicht nur die Karte all diese verschiedenen Bezirke, die einzigartig und unterschiedlich voneinander sind, die Menschen in ihnen selbst tragen ebenfalls zu diesem Spiel bei. Also, zur Karte und die Welt fühlt sich für mich so voll an, weil sie es ist.”

In dieser Welt sollen laut den Entwickler über 9 Millionen NPCs anzutreffen sein, von denen die meisten spielbar sind (mehr Details). Ursprünglich sollte Watch Dogs Legion am 6. März 2020 unter anderem für die PS4 erscheinen. Ubisoft gab jedoch bekannt, dieses sowie weitere Projekte zu verschieben. Aus diesem Grund ist der Release nun in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres zu erwarten.

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen