Watch Dogs 3 – Plant Ubisoft einen Release für die PS5?

Gerüchte um ein Watch Dogs 3 sind prinzipiell nichts Neues. In der Vergangenheit sorgte unter anderem Ubisoft selbst für entsprechende Spekulationen. Eine jüngst durchgeführter Eintrag einer Marke bringt die Gerüchteküche nun wieder zum Brodeln.

Watch Dogs 3 - Plant Ubisoft einen Release für die PS5?

Ubisoft Entertainment hat bereits Ende 2018 eine neuen Markenschutz für Watch Dogs eingereicht, was erst jetzt öffentlich bekannt wurde. Der entsprechende Eintrag beinhaltet allerdings nicht die Formulierung Watch Dogs 3. Aber dennoch sorgt dieser Schritt derzeit für Spekulationen. Viele Spieler gehen davon aus, dass es sich hierbei um ein Anzeichen für einen neuen Ablegern handelt. Da zudem eine neuen Konsolen-Generation auf dem Vormarsch ist, geht man ebenfalls von einer Veröffentlichung für die PS5 auf.

Wie so oft ist derzeit aber nichts offiziell seitens Ubisoft bestätigt worden. Dass ein Watch Dogs 3 auf dem Weg ist, scheint aber sehr wahrscheinlich. Immerhin lieferten die Entwickler in der Vergangenheit gleich mehrere Anspielungen auf eine Fortsetzung. Mit ein bisschen Glück erfahren wir im Rahmen der diesjährigen E3 in Los Angeles mehr. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Der Open-World-Titel Watch Dogs 2 ist seit dem 15. November 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One im Handel erhältlich. Was wir von diesem Abenteuer halten, haben wir für euch in unserer Review zusammengefasst. Klickt einfach hier und ihr werdet direkt weitergeleitet.

Teilen

8 thoughts on “Watch Dogs 3 – Plant Ubisoft einen Release für die PS5?”

Kommentar verfassen