Video Games Live auch 2018 wieder in Deutschland

Wer einen Blick sozusagen hinter die Videospiele werfen möchte, der kann sich über die Video Games Live freuen. Denn auch in diesem Jahr werden diese in Deutschland gastieren und mit eindrucksvollen Soundtracks aufwarten. Insgesamt vier VGL – Termine dürfen wir in Deutschland erwarten.

2017 fanden die Video Games Live in Deutschland ausschließlich in Köln statt. 2018 soll dies nun wieder anders sein. Ganz Deutschland soll möglichst profitieren von dem erneuten Auftritt der Video Games Live. Zumindest fast ganz Deutschland. Im Süden werdet ihr vergeblich nach einer Location suchen, man muss sich daher mehr in den Norden orientieren. Eine eventuelle lange Anreise wird aber sehr entlohnt. Es wartet auf den Besucher ein komplettes Sinfonieorchester, der gemeinsam mit einem Chor auftritt. Dabei sollen die besten und schönsten Videospielsoundtracks vorgetragen werden.

Der Komponist Tommy Tallarcio leistet seit den 90er – Jahren einen sehr starken Beitrag zu der Videospielindustrie. Mehr als 300 Videospiele hat er bereits unter seine Fittiche im Laufe der Zeit genommen. Dieses Mal erwarten uns Klassiker wie “The Legend of Zelda”, “Super Mario”, “Final Fantasy” sowie Musik aus “The Witcher” und “Overwatch”. Der Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren. Für die Karten müsst ihr laut GamesAktuell zwischen 42 und 72 Euro investieren. Die vier Termine im Überblick sind:

  • 02.11.2018 in Frankfurt in der Jahrhunderthalle
  • 03.11.2018 in Berlin im Tempodrom
  • 04.11.2018 in Mönchengladbach in der Redbox
  • 05.11.2018 in Hamburg im Mehr! Theater am Großmarkt

Ob die Interpretation von Videospielmusik durch ein ausgewähltes Liveorchester etwas für einen persönlich ist, kann natürlich nicht im Vornherein gesagt werden. Macht euch am besten selbst einen Eindruck, etwa auf YouTube. Zusätzlich zur Orchesterinszenierung wartet noch eine Multimedia – Präsentation auf die Besucher. Dabei werden auf großen Leinwänden Bilder des gerade gespielten Titels angezeigt.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere