Two Worlds 3 noch in der Vorproduktion

Seit der offiziellen Ankündigung des Rollenspiels “Two World 3” im März 2016 ist es recht still geworden um das Projekt. Der Publisher TopWare Interactive hat nun eingeräumt, dass bis zum Release wohl auch noch ein paar Jahre vergehen werden.

Mittlerweile sind seit der offiziellen Ankündigung von “Two Worlds 3” mehr als zweieinhalb Jahre ins Land gezogen. Allerdings sind wir bis heute nicht wirklich schlauer geworden. Eher ganz im Gegenteil. In den vergangenen zwei Jahren wurde es recht still um das Rollenspiel. Man hätte also fast meinen können, dass die Arbeiten an “Two Worlds 3” eingestellt worden wären. Dem ist aber nicht so. Wie der verantwortliche Publisher TopWare Interactive auf Nachfrage bestätigte, ist man weiterhin dran, an dem Werk zu basteln. Die Kollegen von Wccftech haben nämlich nachgefragt und bekamen als Antwort, dass sich das Rollenspiel “Two Worlds 3” weiterhin in Arbeit befindet. Für weitere Details wird man sich aber vermutlich ganz schön gedulden müssen. Dafür gibt es auch einen Grund. Nach wie vor befindet sich das Videospiel in der Vorproduktion. Das Abenteuer lässt somit womöglich noch vier bis fünf Jahre auf sich warten. Eine insgesamt also sehr lange Zeit, wenn man nochmals bedenkt, dass es doch im März 2016 offiziell angekündigt worden ist. Wenn es also noch so lange dauern wird mit dem Release, dann kann man auch gleichzeitig davon ausgehen, dass die beiden neuen Konsolen PS5 und Xbox Next mit dem Videospiel bedacht werden. Aktuell arbeiten die Entwickler von Reality Pump an der „Shattered Embrace“ – Erweiterung zu „Two Worlds 2“. Die Erweiterung wurde bisher nur für den PC bestätigt. TopWare Interactive ließ es vollkommen offen, wann denn nun endlich mit ersten Informationen zu dem Titel zu rechnen ist.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

eins × 3 =