Turtle Beach und OpTic Gaming verlängern ihre eSport-Partnerschaft

Turtle Beach und OpTic Gaming verlängern ihre eSport-Partnerschaft

Turtle Beach (NASDAQ: HEAR), führende Marke bei Gaming-Headsets und -Zubehör hat heute die mehrjährige Fortsetzung ihrer Partnerschaft mit der führenden eSport- und Gaming Entertainment-Organisation OpTic Gaming bekannt gegeben.

Im Rahmen der neuen Vereinbarung stattet Turtle Beach OpTics Weltmeister-Teams für Call of Duty und Gears of War sowie OpTics Counter Strike: Global Offensive (CS: GO)-Team weiterhin mit Gaming-Headsets und -Zubehör der Elite Pro-Reihe aus – und erweitert diesen Service auf OpTics DOTA 2– und PUBG-Teams. Einen zusätzlichen, bedeutenden Teil der neuen Partnerschaft bilden weitere eSport-Franchises von Infinite Esports & Entertainment, OpTic Gamings Muttergesellschaft. Weitere Details hierzu werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

2017 war ein überaus erfolgreiches Jahr für Turtle Beach und OpTic Gaming gleichermaßen – und 2018 verspricht noch mehr Innovationen und Meisterschaften für OpTics erweiterten Kader an Profi-Teams. Für OpTic Gaming zählte 2017 zu den erfolgreichsten Jahren seit der Gründung in 2006. Neben Trophäen bei den Weltmeisterschaften für Halo und Gears of War konnte das Team erstmalig auch eine Call of Duty-Weltmeisterschaft für sich entscheiden. Parallel zu OpTic Gamings Erfolg war Turtle Beach nach Marktanteilen auch in 2017 unangefochtener Spitzenreiter bei den Gaming-Headsets und veröffentlichte das Elite Pro – OpTic Limited Edition-Headset, um die Zusammenarbeit der beiden Organisationen zu untermauern und dem Engagement von OpTic Gaming, das historische Leistungen ermöglichte, Respekt zu zollen.

In diesem Jahr will OpTic Gaming seine Dominanz bei den Wettbewerben in Call of Duty, Gears of War, CS: GO und DOTA 2 ausbauen und hat erst kürzlich mit einem hervorragenden PUBG-Team die Battle Royale-Szene aufhorchen lassen – mit Turtle Beach-Produkten als Headset der Wahl für alle OpTic Gaming-Spieler und -Influencer.

Auch haben sich Turtle Beach und OpTic in neuen Bereichen zusammengetan, die einen noch umfassenderen Fluss an Inhalten erzeugen, in denen die Höhen und Tiefen von Training und Wettbewerben sowie weitere Aspekte der Gaming-Kultur gezeigt werden. Die OpTic-Teams streben danach, in den höchsten Abteilungen internationaler Wettbewerbe zu spielen, und die neue Serie dokumentiert und feiert die harte Arbeit und das Engagement, die erforderlich sind, um am Meisterschafts-Sonntag die weißen Trikots tragen zu können. Abschließend arbeiten Turtle Beach und OpTic Gaming bei der Entwicklung neuer Wettbewerbsprodukte, einzigartiger Merchandising-Artikel und unvergesslicher Fan-Events zusammen.

„Das Wachstum der eSport-Ligen, Wettbewerbe, Games und auch der Ansprüche der Athleten ist beständig, wodurch unsere Partnerschaft mit OpTic Gaming einen ganz besonderen Stellenwert hat. Wir haben das Wachstum von OpTic verfolgt – von einem der besten Call of Duty-Wettbewerbsteams der Welt in ein multidimensionales eSport Entertainment-Franchise. Daher freuen wir uns sehr über die Erweiterung unserer bereits ausgezeichneten Beziehungen“, so Jürgen Stark, CEO, Turtle Beach Corporation.

„Wir haben uns 2016 mit OpTic Gaming zusammengeschlossen, als wir das ursprüngliche Elite Pro Tournament Gaming-Headset präsentierten – und ihr Feedback war für unseren Erfolg in dem Bereich ausschlaggebend. Nicht nur hat OpTic uns dabei geholfen, unser Marketing zu optimieren und auszuweiten, sondern auch dabei, das überlegene Audio zu entwickeln, designen und weiter zu verbessern, das es nur bei Turtle Beach gibt – sei es mit Hilfe von etablierten Profi-Gamern oder künftigen eSport-Pros, die zum ersten Mal einen Controller in die Hand nehmen“, so Stark weiter.

Ryan Musselman, SVP, Infinite Esports & Entertainment: „Unsere gesamte Partnerschaft hindurch hat Turtle Beach uns auf exzellente Weise mit Produkten unerreichter Qualität unterstützt. Jahr für Jahr hat das Team von Turtle Beach die Bedürfnisse unserer Spieler verstanden. Bei der Ausweitung unseres Portfolios auf zusätzliche Titel waren sie sofort zur Stelle und haben sichergestellt, dass die neuen Teammitglieder mit starken Produkten und perfektem Service empfangen werden. Wir freuen uns, bei der Unterstützung unserer Pro-Gamer, der Green Wall und der wachsenden eSport-Community auch weiterhin mit Turtle Beach zusammenzuarbeiten.“

Durch die Weiterführung der Partnerschaft bestärken Turtle Beach und OpTic Gaming ihr gemeinsames Bestreben, alles zu hören und jeden zu besiegen. Turtle Beachs Elite Pro-Produktreihe definiert den Standard für Gaming Audio-Ausrüstung im eSport und liefert hervorstechende Performance bei Game-Sound und Chat, sowie innovative Technologien für überragenden Tragekomfort, damit die Gamer auch unter Feuer gelassen bleiben.

Umfassende Informationen über die neuesten Turtle Beach Gaming-Headsets und Zubehörprodukte gibt es auf www.turtlebeach.com. Turtle Beach findet sich auf auf Facebook, Twitter und Instagram.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × drei =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.