Trailer zu Atomic Heart erschienen

Der russische Entwickler Mundfish hat einen Gameplay-Trailer zu ihrem Shooter Atomic Heart veröffentlicht.

In dem Trailer sehen wir einige Gegner und Schauplätze. Demnach bekommen wir es mit Robotern, die auch direkt aus Nier: Automata stammen könnten, und verrückten menschlichen Gegner, die z.B. als gruselige Clowns geschminkt sind, zu tun. Das Spielgeschehen erinnert stark an Bioshock oder Prey. Shooter-Passagen wechseln sich mit atmosphärischen ruhigen und gruseligen Abschnitten ab, die auch aus James Camerons Abyss – Abrund des Todes stammen könnten. Erscheinen soll Atomic Heart noch 2018.

Wenn Ihr euch ein eigenes Bild zu Atomic Heart machen wollt, könnt Ihr euch hier den Trailer nochmals anschauen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere