The Witcher

The Witcher TV-Serie – Ciri nun doch mit weißer Hautfarbe

The Witcher bekommt bekanntlich eine TV-Serie auf Netflix. In den letzten Woche gab es jedoch einen Shitstorm, da die Verantwortlichen diskutiert haben, welche Hautfarbe Ciri besitzen wird. Nun ruderte man zurück und präsentierte eine Schauspielerin mit weißer Hautfarbe.

The Witcher TV-Serie - Ciri nun doch mit weißer Hautfarbe

Unmittelbar nach Bekanntgabe, dass die Hautfarbe von Ciri nicht genau feststehe, tauchten zahlreiche Memes im Internet auf, die die Verantwortlichen der TV-Serie verspotteten. Hinzu kamen umfangreiche Diskussionen und ein großer Shitstorm. Viele waren der Meinung, dass ein derartiger Schritt die kommende TV-Serie zu weit von den Grundlagen abgrenzen würde. Allem Anschein nach ist man aber nochmals in sich gegangen und hat diesen Vorstoß überdacht. Inzwischen ist nämlich bekannt, wer Ciri spielen wird. Hierbei handelt es sich Freya Allan, die unter anderem in Der Krieg der Welten mitspielt. Spätestens wenn man den besagten Namen googelt, fällt auf, dass die Schauspielerin über eine weiße Hautfarbe verfügt.

Für Dein Smartphone optimiert: PlayStationInfo gibt es als kostenlose App für Android!

Die ersten Reaktionen der Fans fallen überwiegend positiv auf. Dennoch hat der Shitstorm dafür gesorgt, dass die Erwartungen an die The Witcher TV-Serie stellenweise drastisch gesunken sind. “Sie versauen es eh”, heißt es oftmals in sozialen Netzwerken und Imageboards. Wie gut das Ergebnis letztendlich ausfällt und ob die Serie überzeugen kann, muss sich erst noch zeigen müssen. Einen offiziellen Starttermin gibt es derzeit nicht. Gerüchten zufolge soll die Erstausstrahlung allerdings 2019 erfolgen.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + acht =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere