The Lost Child erscheint im Juni 2018

Der okkulte Journalist Hayato Ibuki untersucht eine Reihe mysteriöser Selbstmorde in Tokio. Bei seinen Ermittlungen begegnet er einem geheimnisvollen Mädchen, das ihm ein magisches Gerät übergibt, das es ihm erlaubt himmlische und arkane Kreaturen einzufangen.

Hayato wird in eine Welt jenseits seiner eigenen hineingezogen, in der schreckliche Dämonen und himmlische Wesen leben. Er muss die Dungeons, die sogenannten Layers erkunden und das Rätsel des Gerätes lösen. Wohin ihn auch seine Reise führen wird, es könnte das Schicksal unserer Welt verändern.

Features

  • Entfesselte Mythologie – Das Spiel beinhaltet mehr als 100 Astrale aus Mythen und Legenden, die man einfangen kann. Jede mit 3 einzigartigen Formen.
  • Das Wissen teilen – Es gibt mehr als 250 Fertigkeiten, die man erlernen kann. Das Wissen kann an die gefangene Astrale weitergegeben werden.
  • Der unendliche Abyss – Der Spieler kann sein Können in den gewaltigen und gefährlichen Dungeons mit bis zu 100 Ebenen unter Beweis stellen.

Weitere Informationen gibt es unter: http://nisamerica.com/games/the-lost-child/

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn + acht =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.