The Evil Within 2: PS4 Pro – Unterstützung wird noch kommen

Seit dem 13. Oktober ist das Horrorspiel “The Evil Within 2” erhältlich. Bisher jedoch ohne PS4 Pro – Unterstützung. Von offizieller Seite ist jedoch nun bestätigt worden, dass auch die Konsolenupdates PS4 Pro und Xbox One X demnächst unterstützt werden.

Der Performancetest hatte es bereits deutlich gemacht. “The Evil Within 2” musste zum Release am letzten Freitag ohne PS4 Pro – Support antreten. In absehbarer Zeit aber soll damit Schluss sein. Nicht nur die PS4 Pro, sondern auch die demnächst erscheinende Xbox One X dürfen dann ihre individuellen Stärken für den Horrortitel ausspielen. Von einem Bethesda – Community – Administrator heißt es dazu wie folgt.

„Wir arbeiten an einem Update für PS4 Pro und Xbox One X. Sobald wir weitere Informationen dazu haben, werden wir euch gerne auf den neuesten Stand bringen.“ Unklar ist aber noch, von welchen spezifischen Vorteilen die Besitzer einer Highend – Konsole profitieren werden. Auf der PS4 werden aktuell eine native Auflösung von 1080p sowie 30 FPS unterstützt. Das Update könnte auf beiden Konsolen für eine 4K – Darstellung sorgen, die jedoch nicht zwingend nativ sein muss. Wann das PS4 Pro – Update veröffentlicht wird, steht noch nicht fest.

„The Evil Within 2“ ist seit dem 13. Oktober für PC, PlayStation 4 und Xbox One im Handel erhältlich und lässt uns in die Rolle von Sebastian Castellanos schlüpfen. Der Detektiv befindet sich auf der Suche nach seiner Tochter namens Lily und wird mit allerhand Gefahren konfrontiert. Unter anderem schließt er sich mit einer mysteriösen Organisation zusammen, die sein altes Leben zerstört hat. Allerdings ist dies zwingend notwendig, um seine Tochter wiederzusehen. Aufbauend auf den bisherigen Kritiken kann der Titel auf Metacritic einen Score von 81 Punkten erreichen. Die Spieler vergeben sogar 9,5 von 10 möglichen Punkten. Ein Blick auf „The Evil Within 2“ scheint sich also zu lohnen.

Teilen

1 thought on “The Evil Within 2: PS4 Pro – Unterstützung wird noch kommen”

  1. Habe zwar eine pro habe aber ( Angebot gefunden ) online für den PC gefunden und mit der GTX1070 spielt man sehr stabil auf 60fps.

    Hätte sonst vielleicht PlayStation geholt aber so nein danke

    Habe es auch angefangen und ein klein wenig in der Kleinstadt bin bei der ersten Nebenmission und ich kann sagen das es mir wesentlich besser gefällt als Teil 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere