The Elder Scrolls VI – Bethesda hat vorerst andere Pläne

Nachdem die Mannen von Bethesda den beliebten Titel The Elder Scrolls V: Skyrim ordentlich ausgeschlachtet haben, warten die Fans gespannt auf einen neuen Ableger. Dieser wird allerdings noch ein wenig auf sich warten lassen. Bevor The Elder Scrolls VI erscheint, kommen zunächst zwei andere Projekte in den Handel.

The Elder Scrolls VI

Einem aktuellen Tweet zufolge plant Bethesda vor The Elder Scrolls VI noch zwei andere Spiele zu veröffentlichen. Welche das im Detail sind, hat man allerdings nicht verraten. Es ist aber wahrscheinlich, dass es sich hierbei um ein neues Fallout handelt. Zudem ist immer wieder ein Game of Thrones Spiel im Gespräch. Wirklich offiziell sind diese Projekte jedoch nicht. So oder so steht nun fest, dass sich die Fans noch ein wenig gedulden müssen, bevor es erneut ins The Elder Scrolls Universum geht.

Auch wenn es nur Spekulationen sind, könnte es sehr gut sein, dass zumindest eins der angesprochenen Spiele im Rahmen der diesjährige E3 in Los Angeles vorgestellt werden. Die wichtige Spielemesse findet erneut im Juni statt und erzeugt jedes Jahr eine enorme mediale Reichweite, weshalb sie gern für große Ankündigungen genutzt wird. Wir behalten die Thematik auf jeden Fall im Auge.

Teilen

5 thoughts on “The Elder Scrolls VI – Bethesda hat vorerst andere Pläne”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere