The Elder Scrolls: Blades ist ab sofort verfügbar

The Elder Scrolls: Blades ist ab sofort im App Store und auf Google Play verfügbar

frohe Kunde: The Elder Scrolls: Blades ist ab sofort für alle als kostenloser Download im App Store und auf Google Play als Early Access Version verfügbar. Alle bisherigen Zugriffseinschränkungen, wie beispielsweise ein aktives Bethesda.net-Konto, sind jetzt aufgehoben.

Eine ausführliche Liste aller Updates, Balance-Änderungen und Fehlerbehebungen gibt es in den Patchnotes.

Alle bisherigen Änderungen an den Silbertruhen und dem Abgrund-Modus sind dort ebenfalls aufgeführt.

Zusätzlich ist ebenfalls ab heute auch der offizielle Soundtrack von Blades verfügbar, der von Inon Zur (Fallout 76, Fallout 4) komponiert wurde. Sein Erstlingswerk in der epischen Elder Scrolls-Reihe kann vollständig auf Spotify und YouTube angehört werden.

Von Bethesda Game Studios, den preisgekrönten Entwicklern von Skyrim, kommt The Elder Scrolls: Blades – ein klassischer Dungeon Crawler in frischem, neuem Gewand. Die Klingen, die Top-Agenten des Kaiserreichs, werden ins Exil verbannt. Auf der Flucht kehren Sie in Ihre Heimatstadt zurück – und finden sie zerstört vor.

Erstellen Sie Ihren eigenen Charakter, kämpfen Sie mit mächtigen Waffen, Rüstungen und Fähigkeiten, bauen Sie Ihre Stadt zu neuer Größe auf und meistern Sie die Aufgabe mit einem innovativen Kampfsystem.

Mehr Infos zu Blades, sowie eine vollständige Liste aller zur Zeit unterstützten Geräte, gibt es hier: FAQ.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Teilen

Kommentar verfassen