The American Dream – Der satirische Seitenhieb erscheint nächste Woche

Gleich vorweg, es handelt sich nicht um einen AAA – Titel für die PS VR. Auch in diesem Falle müssen wir uns mit einer netten Erfahrung begnügen. Dennoch besitzt “The American Dream” Potential. Es wirft einen ungewöhnlichen Blick auf die USA der 1950er – Jahre.

Die Entwickler von Samurai Punk haben nun bekannt gegeben, dass der satirische Shooter für die PS VR nächste Woche erscheinen wird. Die Diskversion lässt sich etwa bei Amazon vorbestellen für aktuell 25 Euro. In “The American Dream” verschlägt es den Spieler in die USA der 1950er – Jahre. Eine Welt, in der alles möglich ist und man seinen Traum sich erfüllen kann. Der Clou an dem Videospiel ist, dass jede Aufgabe mit einer Waffe gelöst werden kann. Das an sich ist vielleicht noch nicht das Ungewöhnliche. Es geht mehr darum, was man mit den Waffen anstellt. Wir wenden damit den Burger auf dem Grill, das Loch im Bagel schießen wir uns frei und sogar die Windeln des Kleinkindes wechseln wir mit Waffengewalt. Dementsprechend nimmt sich das Spiel wohl nicht sehr ernst, sondern erlaubt sich mehr einen satirischen Seitenhieb auf die Gesellschaft.

Ihr erlebt den durchschnittlichen Amerikaner in mehr als 20 Stages. In verschiedenen interaktiven Umgebungen sollen wir dabei etwa die Arbeit und die Hobbies eines Amerikaners kennenlernen. Dabei schalten wir im Spielverlauf verschiedene Waffen frei. So haben wir stets für jede Situation die passende Waffe parat. Ein paar Videos sollen euch einen Einblick geben, wie sich das Videospiel präsentiert. Virtual Reality hat es auf der PS4 weiterhin nicht immer leicht. Die HTC Vive ist ihr in vielen Belangen etwa deutlich überlegen, auch wenn sie mit einem deutlich höheren Preis daherkommt. Bemängelt wird an PS VR etwa die mangelnde Spieleauswahl, was Toptitel im AAA – Bereich betrifft. Die Technik steckt wohl noch ziemlich in den Kinderschuhen und es wird sich in den kommenden Jahren erst zeigen, ob nun der endgültige Durchbruch mit Virtual Reality möglich ist.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere