Nach Christchurch-Attentat – Medien kramen Killerspiel-Debatte heraus

Nach dem Attentat vor wenigen Tagen im neuseeländischen Christchurch berichten die Medien derzeit umfangreich über den Vorfeld, bei dem unter anderem 49 Personen starben. Bereits wenige Stunden nach der Tat stoßen vereinzelte Medien erneut die Debatte um vermeintliche Killerspiele an.

Weiterlesen

Es geht wieder los – Killerspiele sollen Amokläufer inspirieren

Nach den Ereignissen in München entfacht Bundesinnenminister Thomas de Maizière erneut die Debatte um die sogenannten Killerspiele. Videospiele mit einer Gewaltdarstellung beeinflussen die Entwicklung von Jugendlichen und können Amokläufer bei ihren Taten inspirieren.

Weiterlesen